1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Anschluß am Aldi-PC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von strast, 16. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. strast

    strast ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Ich möchte an meinen neuen Aldi-PC ein TV-Gerät anschließen. Ich habe versucht in der Systemsteuerung (Anzeige>Einstellungen>Erweitert>nView) den Fernseher als Ausgabegerät einzustellen - nicht möglich (man kann hier nichts verstellen).
    Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    Der Chip ist ein GF4MX von Nvidia, die Karte ist wahrscheinlich nicht direkt von Nvidia.
    Ich nutze eine Asus V6800 Deluxe und immer die Treiber von Asus.
    Es gibt Leute die schwören auf die Referenztreiber von Nvidia direkt, hier kann es aber sein das bestimmte Funktionen der Karte nicht unterstützt werden da der Hersteller der Karte vom Referenzdesign abweicht.

    Bei meinem gibts eine Registerkarte namens Bildschirm.
    Da ist oben rechts eine Auswahlbox, hier kann ich zw. Monitor und TV umschalten. Alternativ funktioniert das auch per STRG+ALT+T.

    Versuch mal herauszubekommen von welchem Hersteller die Karte ist. Ich kann mich entsinnen das im vorletzten Aldi-PC eine Asus Karte werkelt.
    Dann einfach den Treiber von deren Seite nutzen und hoffen das es klappt.

    Wenn\'s dann nicht läuft weiß ich auch nicht mehr weiter.

    Gruß Ralf
     
  3. strast

    strast ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    was für eine Karte meinst du denn? Die Grafikkarte? Das ist die GeForce 4 MX von Nvidia. Treiber hab ich schon aktualisiert, bringt leider auch nix!
     
  4. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    hmmm...

    also auf der Registerkarte kann man nix anklicken....
    Die Karte ist doch bestimmt von irgendeinem Hersteller?
    Die Geschichte mit dem nview ist ja aus dem NVidia Referenztreiber direkt.

    Vielleicht liegts am Treiber, probier doch mal ob Du einen originalen vom Kartenhersteller, nicht Medion oder NVidia, kriegst.

    Gruß Ralf
     
  5. strast

    strast ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo Ralf,

    genauso bin ich auch vorgegangen. Ich habe auch Compositkabel per Scart an TV ansgeschlossen. Habe auch erst TV eingeschaltet, dann gebootet, hilft nichts!
     
  6. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    hab zwar keinen PC von Aldi, aber eine GraKa mit TV-Out.
    Den TV kann ich nur aktivieren wenn er angeschlossen und beim Booten eingeschaltet ist.

    Ich nutze für die Verbindung ein Compositkabel, welches per Scart an den TV angeschlossen ist.
    Bessere Qualität erziehlt man mit einem S-VHS Kabel, welches per Scart in den TV eingesteckt ist.

    Ich weiss nicht welche Variante Du benutzt, kenne die GraKa des Aldi-PC nicht, würde aber mal prüfen ob alles korrekt angeschlossen ist.

    Gruß Ralf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen