1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Anschluß am Aldi-PC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von strast, 16. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. strast

    strast ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Ich möchte an meinen neuen Aldi-PC ein TV-Gerät anschließen. Ich habe versucht in der Systemsteuerung (Anzeige>Einstellungen>Erweitert>nView) den Fernseher als Ausgabegerät einzustellen - nicht möglich (man kann hier nichts verstellen).
    Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. Frau Olga

    Frau Olga Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    211
    Was Du wirklich brauchst, ist ein S-VHS-Kabel, mit dem Du den PC mit dem Fernseher oder Videorekorder verbindest. Außerdem muß ein Audiokabel die beiden verbinden.

    Dann stellst Du über "Eigenschaften" das Ausgabegerät (hier TV-Gerät) ein. Der Fernseher erschein im Gerätemanager als "Standardmonitor".

    Beim Aldi-PC ist das sehr schön eingerichtet und macht kaum Probleme. Nur beim Zurückschalten auf den Monitor kann es passieren, daß nicht wieder die ursprüngliche Auflösung eingestellt wird.

    Gruß

    Olga
     
  3. wobl

    wobl Byte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    10
    Schau mal bei Medion-Shop rein,da bekommst Du einen Kabelsatz (allerdings Scart nur für TV-in) mit 5 Meterkabeln für 20Euro.Ich Rate Dir noch einen Scartstecker mit mit Schalter für in und out zu kaufen,kostet allerdings in den meisten geschäften auch schon um die 16 Euro. Oder schaue mal bei Conrad.de rein.
    Wenn Du ein Bild auf dem TV erhalten willst musst Du die Kabel (PC TV-Out hinten am Rechner verbinden Am TV am Scartanschluss anschliesen.PC einschalten und auf Einstellungen /erweitert wechseln da siehst Du dann 2 Monitore.

    wobl
     
  4. kallebra3

    kallebra3 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    316
    ,bist du sein pressesprecher?

    [Diese Nachricht wurde von kallebra3 am 17.05.2002 | 19:51 geändert.]
     
  5. kallebra3

    kallebra3 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    316
    musst mal \'n bisschen genauer erklären,was du möchtest,gibt ja zwei möglichkeiten,möchtest du am pc fernsehen,oder möchtest du das pc-bild auf den fernseher bringen?
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Er schrieb doch "Fernseher als Ausgabegerät"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen