1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Anzeige flackert

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von topsy76, 29. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    Hallo,

    hab meinen neuen Rechner per S-VHS mit dem Fernseher verbunden um dort DVD`s schauen zu können.

    Vorher war mein Laptop verbunden.

    Mit dem neuen Rechner (obwohl der eine viel leistungsstärkere Grafikkarte hat als das Laptop) flackert nun das Bild sehr stark.

    Hab auf 85 Hertz gestellt.

    Woran liegt das?

    Gruß
    Tobi
     
  2. L1NU5

    L1NU5 ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Hi,
    dein Problem kann verschiedene Ursachen haben.
    Eventuell liegt es an der eingestellten Hertz-Zahl.
    Hast du ein 100Hz Fernseher?
    Wenn nicht solltest du die Hz-Zahl mal auf 60 runterschrauben.
    Des weiteren solltest du überprüfen ob du das Videosignal auf PAL eingestellt hast (ausser dein Fernseher kann NTSC). Probier doch einfach mal die verschiedenen Pal standards aus.
    Du kannst ja auch mal die TV-Out-Einstellungen die du im Laptop hast mit denen in deinem PC vergleichen...

    Es kann aber auch sein das deine Grafikkarte im PC einen schlechteren TV-Out hat. Eine Schnellere Grafikkarte heisst nicht automatisch, dass der TV-Out auch besser/gleichwertig ist.

    Wie lang ist denn das S-VHS-Kabel?
     
  3. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    ... es ist ziemlich lang - ca. 10 meter.

    aber bei meinem laptop hat es ja auch funktioniert!

    danke aber schon mal für die hilfe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen