TV-Bild im Vordergrund unter XP?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von molar, 10. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. molar

    molar Byte

    Hallo zusammen.
    Hatte bisher unter Win98 Hauppage WnTV als Fernsehmodul im Einsatz. Darin gab es die Option "ständig im Vordergrund", so daß alle anderen Fenster überlagert werden konnten.
    Nun unter XP läuft "Power Cinema" als TV-Software,
    Grafikkarte: Medion GeForce 4-8x Ti 4200
    TV-Tuner: Medion TV-Tuner 7134 MK2/3 (TV-Chip: SAA 7104)
    Leider kann man darin so gut wie nichts einstellen. Deshalb meine Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit, in Windows einzustellen, daß dieses TV-Fenster permanent im Vordergrund (auch nach Beenden/Neustarten) bleiben soll?
    Oder hat jemand einen Tip für eine Freeware, die das Problem löst?
     
  2. Stawrogin

    Stawrogin Byte

    Kleine Hilfslösung: Wenn Du Deine Grafikkarte mit einem neueren Detonatortreiber betreibst, was ich mal annehme, kannst Du im integrierten Desktop-Manager unter Hotkeys der Option "immer im Vordergrund" einen Hotkey zuweisen. Damit kann man dann (fast) jede beliebige Anwendung im Vordergrund halten, was natürlich nur für die jeweilige Sitzung gilt. Aber ab und zu zwei Tasten zu drücken ist ja nicht gar zu viel Arbeit, oder?
     
  3. Hallo Leute,
    hier eine Software, die alle Fenster, egal welches, immer im Vordergrund hält (auf Wunsch natürlich!)
    Windows Topper

    Gruß R@ptor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen