1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV Filme aufnehmen und brennen, Probleme

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von reima, 22. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. reima

    reima Kbyte

    Hallo
    Nehme TV Filme mit DVBT im MPEG 2 format auf und brenne dann eine DVD. Alles über 2 GB wird aber im UVD Format gebrannt und das kann mein Player nicht lesen. Wie kann ich die Filme in ein anderes Format bringen ( und womit) damit ich die Filme wieder zuende sehen kann. Brenne mit Ashampoo Burning Studio 5
    Danke
    reima
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Du solltest die Filme als Video-DVD brennen.
    Die dafür erforderliche Dateistruktur mitsamt Menus wird mit sog. DVD-Authoring-Tools erstellt, vielleicht kann das Dein Brennprogramm sogar schon.

    Gruß, Andreas
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Auf meiner Homepage findest Du Wege, wie man das sogar mit Freeware bewerkstelligen kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen