1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Gerät an PC anschließen!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von dave-krueger, 10. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dave-krueger

    dave-krueger ROM

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Moin, moin!

    Auch ich stehe vor dem Problem, dass ich nicht meinen Fernseher an den PC anschließen kann.
    Ich habe eine G-Force FC 5600 Karte, die das mühelos bringen sollte.
    Der Videoausgang ist per Chinch mit dem Fernseher verbunden (habs sowohl mit Skartadapter, als auch direkt mit Chinchanschluss am TV probiert).
    In den n-View Einstellungen erkennt mein PC das Gerät aber nicht(ist erst 1 mon alt, also nagel neu).
    Auch die Cloneinstellungen vermögen es nicht da irgendwie ein Signal ankommen zu lassen.
    Neuste Treiber sind auch drauf.
    Ich bin Quasi mit meinem Latein am Ende.
    Hoffe ihr wisst Rat.
    Vielen Dank im Vorraus!

    David
     
  2. dave-krueger

    dave-krueger ROM

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Ich habe meinen Fehler entdeckt, ich hatte den Fernseher an den S/PDIF Out anschluss angestöpselt und nicht an den VIdeo out Anschluss.
    Jezt reagiert der Fernsher, allerdings ist das Bild schwarz.
    Auch bei Neustart.
    Woran kann das denn nun wieder liegen?
     
  3. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Du musst für einen richtigen betrieb von deinem Fernsehr ind den nView einstellungen den Fernsehr konfigurieren!! Du solltest Farbtiefe auf 16Bit und Auflösung auf 800x600 oder 640x820 (je nachdem was zu einem besseren Ergebnis führt) einstellen. Wenn das nicht hilft solltest du dich nochmal weiter in die Einstellungen einarbeiten - da kann oft das Handbuch gute Dienste leisten ^^.
     
  4. dave-krueger

    dave-krueger ROM

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Also ich habe es jetzt mit den Pal-Einstellungen so weit hinbekommen, dass ich das Bild auf dem TV habe. Jetzt habe ich nur noch das Problem, dass er keine Filme anzeigt, die ich auf dem PC abspiele. Das (z.B.) Mediaplayerfenster bleibt schwarz, der Rest ist zu sehen.
    Liegt das auch noch am Falschen format?
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Such mal nach Overlay-Einstellungen. Bei ATI heißt es Theater-Modus - bei NVidea sicher ähnlich.
     
  6. dave-krueger

    dave-krueger ROM

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    jo, danke! mit der overlay einstellung funktioniert das echt prima! ;-)

    Also, danke für eure Hilfe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen