TV-Karte! Aber welche?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Screamer, 29. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Screamer

    Screamer Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    342
    Hallo,
    möchte mir demnächst eine gute TV- Karte kaufen, weis bloß noch nicht so genau welche gut ist.
    Und deshalb frag ich einfach euch.

    Das sollte sie haben:
    Stereo Ton
    Videotext
    Aufnahme Funktion (ist nicht so wichtig)
    Radio (ist auch nicht so wichtig)
    Fernbedienung (währe sehr schön)

    PS: währe auch noch schön wen sie nicht so teuer ist.

    Danke im voraus, für eure antworten
    MFG Screamer
     
  2. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    Hallo, meine Frage passt auch in dieses Thema, darum mach ich mal keinen neuen Thread auf, folgendes:
    Ich hab ne Satschüssel (ca 9 Jahre alt) aufm Dach und nen SatReceiver im Zimmer, an dem der TV hängt.
    Jetzt würd ich gerne das TV aufm PC anschauen wollen und dann auch aufnehmen können (PC als quasi VideoRecorder) und das Aufgenommene dann als VCD/SVCD (DVD?) brennen können.

    So wie das bis jetzt sehe gibts analoge und digitale TV-Karten.
    Was für eine muss ich denn jetzt nehmen? Wie schließe ich die dann wo an?
    Meine Idee ist, statt (oder zusätzlich) zum SatReceiver einfach den Rechner anzuschließen, aber wie?

    Würd mich freuen wenn mir das mal jemand beibiegen kann, wo da die unterschiede liegen, bzw was ich verwenden kann.

    TnX
     
  3. Screamer

    Screamer Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    342
    Kann mir den keiner schreiben welche seiner Meinung nach besser ist, oder er glaubt das sie besser ist.

    MFG Screamer
     
  4. Screamer

    Screamer Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    342
    Aufnehmen ist mir nicht so wichtig.

    Frage: welche von meinen genanten karten ist den besser?
    Weis das vielleicht jemand?
     
  5. XP2002

    XP2002 Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    79
    Wenn du dir eine gute Analoge TV Karte kaufen willst die auch zum Aufnehmen gut ist empfele ich dir Hauppauge Win TV Theater
    ide is in fast allen test Test sieger kostet halt was.
     
  6. Screamer

    Screamer Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    342
  7. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
    @Screamer

    sorry, du hast recht...die scheint "über nacht" aus dem sortiment genommen worden zu sein.


    zu dem test, den Babulaner angibt, kann ich nur sagen, das ich diese probleme nicht habe.
    die gescannten sender bleiben auch beim neustart erhalten (wobei ich mich erinner, das ich mit einer alten softwareversion aus 2001 meine ich ähnliche probleme hatte)

    und die auflösung liegt im standard-mpegII-modus bei 352x288, kann aber unter "benutzdefiniert" verändert werden auf 704x576 oder 720x576.

    gruss
     
  8. Screamer

    Screamer Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    342
  9. Bambulaner

    Bambulaner Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    lies ma hier den artikel von Tom's Hardware Guide...die ham 15 TV-Karten getestet
     
  10. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
    @Screamer

    also ich habe die averTV studio 203 und die erfüllt alle anforderungen, die du angibst und noch eine menge mehr.
    videoaufnahmen sind in mpegI + II möglich, zeitversetztes sehen, timeraufnahmen und bildshoots aus dem laufenden programm usw.
    ebenfalls lassen sich vhs-videos auf vcd oder dvd brennen, da die karte auch über s-vhs- und compositeeingang verfügt.

    mehr info unter www.avermedia.de

    ich betreibe die karte mit kabelanschluss unter xp, sie läuft superstabil und lässt sich auch gut mit anderen anwendungen (z.b. air2mp3) nutzen.
    preis inkl. fernbedienung unter 60,- euro z.b. bei www.reichelt.de

    gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen