1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV Karte- analog oder digital ?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Andiii, 25. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Hallo zusammen,

    leider habe ich noch ein analoges LNB. Und natürlich auch analoge Receiver.

    Ich möchte mir auch gerne eine TV karte zulegen. Das Problem digtial oder analog? bei der digitalen brauch ich wohl ein anderes LNB ? Richtig ?

    Was ist eigentlich besser, bzw. wo liegen die Unterschiede ??

    zwischen einer analogen und digitalen Karte?

    ist bei der digitalen der Receiver schon integriert?



    Danke
    Andi
     
  2. knonzl

    knonzl Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    94
    hoi


    also wenn du 4 receiver (sat karte bei den 4 dabei) anschliessen willst nimmst du am besten ein quattro LNB mit eingebautem switch dann kannste alles direkt anschliessen

    bei 5 geräten wirds etwas komploizierter dann brauchst du ein quattro LNB ohne switch aber den switch extra und zwar einen mit 5 eingängen (4 mal sat (high und low vertikal + high und low horizontal) und einem terrestrischen eingang der is immer mit drann gibts ohne net) und 8 ausgängen 5, 6 und 7 ausgänge gibts meines wissens nach nicht also bleibt nur der 8 fache

    bei der 4 geräte version kommst du schätz ich mal auf 100 - 130 ?
    bei der 5 geräte version kannst du locker mit 200 - 300 ? rechnen
    weil quattro LNB kostet ca. 80 ? und der extra switch nochmal schätz ich um die 150 ? je nach hersteller halt dann gehen 4 kabel vom switch zum LNB und bis zu 8 an die receiver / sat-karte

    deine alten analog receiver kannst du ohne probleme benutz solange die nicht zu alt sind und du die eingangsfrequenz einstellen kannst

    wenn die receiver zu alt sind verschieben sich die frequenzen um 250 mhz (analog LNB's 10ghz eingangsfrequenz und die digitalen nur 9,75 ghz) das heisst du änderst dann einfach die frequenz der einzelnen sender
    das is weiter nicht schlimm aber es kann passieren das 2 - 3 sender fehlen ich glaub DSF und KiKa wenn ich mich nicht täusche

    MFG knonzl
     
  3. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Hallo!
    Du brauchst mindestens:
    Das Doppel-LNB digital
    ggf. ein zweites Kabel mit Steckern (LNB -> PC)
    Die SAT-TV-Karte digital

    Dein Analog-Receiver sollte auch analoge Sender vom Digital-LNB empfangen können.
    Gruß Eljot
     
  4. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Vielen Dank für Euren Rat.

    Nur noch eine frage:

    Im haus sind bereits 4 analog Receiver angeschlossen. Jeder läuft selbständig über eine Satschüssel.

    ich möchte auf Digital umsteigen, möchte aber noch die alten Receiver verwenden.

    Was brauch ich nun alles? ;-)

    Andi
     
  5. knonzl

    knonzl Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    94
    hoi


    jo das ist korrekt
    und wenn du 2 satelliten gleichzeitig ansteuern willst brauchst du 2 twin LNB's und einen DISEqC schalter

    mfg
     
  6. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Hallo!
    Falls Du nicht allein bist und noch andere Fernsehen wollen, dann kauf Dir ein Doppel-Digital-LNB zu der Digital-Sat-TV-Karte. Ein Kabel geht dann zum Receiver und das andere zum PC. Dann muß nicht immer umgestöpselt werden und jeder kann sehen, was er will.
    Gruß Eljot
     
  7. knonzl

    knonzl Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    94
    hoi


    also erst mal vorweg analoge sat karten gibts glaubi net
    da gibts dann nur karten mit nem kabeltuner das heisst du kannste nen digítal receiver anschliessen brauchst aber auch nen digital LNB

    die digitalen sat karten haben schon den digital-receiver integriert

    der grosse bzw. kleine unterschied ist beim digitalen tv kriegste mehr sender (über astra ca. 500 tv sender 200 - 300 radiosender, natürlich 90% verschlüsselt)
    alles in besserer bild und ton qualität und AC3 wird möglich also dolby digital.
    dann werden alle daten die über den satellitn kommen in 1er und 0er umgeschrieben wodurch du keinen verlust bei der übertragung hast digital eben dadurch wird das ganze auch ein bissi langsamer also zwischen analog und digital tv hast du immer so 3 sekunden verzögerung was du vergleichen kannst wenn du analog und digital in einem zimmer hast is aber nicht weiter schlimm

    die verzögerung gegenüber kabel ist meistens noch grössere morgens weniger wie abends

    mit einer digitalen satkarte haste auch noch die möglichkeit DSL via SAT zu betreiben wenn bei euch das terrestrische nicht verfügbar sein sollte

    so ich denke das war alles


    mfg knonzl
     
  8. Schmiddi04

    Schmiddi04 ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    Hi

    also, wenn ich eine analoge Anlage auf dem Dach habe, kann ich dann mit einer digitalen TV Karte bzw mit der hier:
    Hauppauge WinTV HVR-3000

    nichts anfangen?

    welche Karte würdet ihr empfehlen? im 100€ bereich sollte die karte liegen + - 20€
     
  9. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Die Karte funktioniert mit einem Analog-LNB nicht. Dein Problem ist nicht die Karte, sondern das LNB. Willst du am PC SAT-Fernsehen empfangen, musst du wohl ein Digital-LNB einsetzen.
    Gruß Eljot
     
  10. Schmiddi04

    Schmiddi04 ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    4
  11. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Was sollen wir dazu sagen? Es steht doch alles dabei. Es sind nur Karten für digitalen terrestischen bzw. Sat-Empfang. Einige haben einen Hybrid-Tuner für zusätzlichen analogen Empfang bei Kabelanschluss. Dazu noch der Radio/UKW-Empfang. Die letzten sind die teuersten.
    Gruß Eljot
     
  12. Schmiddi04

    Schmiddi04 ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    an anderer stelle hab ich gehört das man mit diesen hybrid karten auch das analoge sat signal empfangen kann!

    aber das geht definitv nicht?
     
  13. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Da müsstest du gezielt bei den Herstellern selbst nachfragen. Nur welchen Sinn sollte der zusätzliche Analog-Satempfang denn machen? Mit Digital ist das Bild besser und die Senderanzahl erheblich umfangreicher.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen