TV-Karte Eingang EXTERN

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von BratHering, 1. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hallo,

    ich möchte mir für mein notebook (USB1.1 / USB2.0 / FireWire400) eine EXTERNE TV karte kaufen, weiss jedoch nicht welche, da ich mich nicht so recht auskenne damit.

    zu nächst paar frage:
    - reicht USB 1.1 aus um die bild daten in guter qualität zu empfangen?
    - werden per USB NUR die Bild-daten oder Bild-daten und Sound-daten gesendet? - denn mein notebook hat keinen "Line-In" - benötigt man "Line-In"?
    - gibt es auch solche externen TV lösungen mit FireWire statt USB 1.1 ?
    - welches gerät bzw. welche marke würdet ihr mir da empfehlen
    - gibt es geräte die sowohl auf meinem NoteBook als auch auf einem Apple iMac funktionieren? - "SoftWare abhängig" - gibt es software für Mac?


    ich hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen...danke.



    gruß
    brathering
     
  2. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Hallo BratHering,
    seit meinem letzten Posting habe ich mir eine TV-Box für USB 2.0 gekauft: die Adaptec VideOh! DVD Media Center Edition USB 2.0.

    Ich kann nur nach ca. 1/2 Woche sagen, dass das Gerät sehr zu empfehlen ist. Die Bildqualität ist wirklich sehr gut und ich hatte noch keinen einzigen Absturz der Software. Die ausgegebenen Dateien sind zwar nicht direkt DVD-kompatibel, können aber leicht mit der beiliegenden Software DVD-kompatibel gemacht werden. Wenn Du Dir die TV-Box kaufst solltest Du aber das automatische Dateisplitting auf 1 GB reduzieren, darüber hatte ich Probleme mit der Weiterverarbeitung.

    Ein kleines Manko hat die Software: Der Ton wird leider nur unkomprimiert aufgezeichnet. Ich weiß noch nicht woran das liegt und habe hier auch ein Posting dazu gemacht: http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=106918

    Vielleicht bekomme ich ja das "Problem" auch noch in den Griff.

    MfG, ifelcon
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen