1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV Karte findet keine Sender

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von tbeirau, 7. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Hallo

    habe meine TV-Karte (Hauppauge Win TV PCI Stereo) in meinen Rechner eingebaut und ale Treiber installiert und Kabel angeschlossen!

    Wenn ich nun Sender suchen lasse, findet er lediglich ARD und das in ziemlich schlechter Qualität!


    Wie kann ich nun andere Sender empfangen - an was könnte das liegen!

    Karte hängt direkt an der Dose dran (Antennenkabel)
     
  2. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Was so eine Glaskugel alles ausspuckt.
    Gute Nacht wünscht Eljot

    So ganz nebenbei: Ich empfange auf meinem Sommersitz auch per PC Sat-TV, aber ohne TV-Karte. Vom Doppel-Receiver (analog und digital )in den Video-In meiner Grafikkarte. Prima Bild und keine Probleme.
     
  3. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Empfange jetzt alles - ging schlag auf Schlag!

    Danke für eure Hilfe
     
  4. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Konnte bisher keine TV-Karten für den PC zum analogen Sat-Empfang ermitteln. Scheint wohl aus der Mode.
    Übrigens: An einem Analog-LNB kann man nicht zwei Sat-Empfänger (Receiver) anschließen und gleichzeitig betreiben. Da muß dann ein Doppel-LNB her und ein Multischalter. Das LNB bekommt nämlich vom Sat-Empfänger die Schaltspannung für die Polarisation horizontal/vertikal. Und bei zwei Receivern kommen die sich ins Gehege.
    Das wars für heute.
    Gruß Eljot
     
  5. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Okay - also habe mal die TV-Karte am Receiver angeschlossen und schonmal einen Sender (RTL - juhu) glasklar empfangen!

    Mal sehen ob ich noch etwas ran bekomme!
     
  6. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Also bei Hauppauge habe ich keine TV-Karten für analogen SAT-Empfang gefunden. Dort werden nur welche für digitalen Sat-Empfang angeboten. Entweder wird die derzeitige Karte über den Receiver Scart-Adapter -> Video-In der TV-Karte betrieben. oder eine neue Karte und ein neues Digital-LNB muß her. Habe allerdings noch nicht bei anderen Anbietern nachgeprüft.
    Sucht mal alle mit hier heute.
    Gruß Eljot
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Adapter ist nicht !

    Solltest aber doch mal nachlesen:

    http://www.haupauge.de/produkte.htm ->

    Welches Hauppauge-Produkt ist das richtige für mich? --- Productfinder (PDF)
     
  8. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
  9. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Und welche soll die richtige sein.

    Oder kann man das auch mithilfe eines Adapters, welchen man dazwischen schaltet, lösen?
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Hut ab Eljot !:bet:

    Woher hast Du Deine Glaskugel ? :p

    Gibt?s da noch ein paar davon ? Oder muss ich meine überholen lassen ? :aua:
     
  11. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Habe ich es mir doch gedacht. Du hast die falsche TV-Karte!!
    Gruß Eljot
     
  12. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Und darin liegt der Fehler, das wollte dir eljot verklickern.
    Dein Karte kann KEIN Signal das direkt von der Schüssel kommt verarbeiten.
     
  13. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    @Eljot

    Ja wir haben eine Sat-Schüssel auf dem Dach --> also Sat-Empfang!

    Nun habe ich mein Sat-Kabel (welches aus der Wand kommt) am anderen Ende mit einem Koax-Stecker versehen und an die TV-Karte angeschlossen!
     
  14. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Die angeführte Karte bei Hauppauge wird u.a. beschrieben: Kabeltauglicher TV-Tuner mit automatischem Sendersuchlauf !!!. Das hat absolut nichts mit SAT-Empfang zu tun. Und darum geht es in meiner Fragestellung.
    Gruß Eljot

    _________________________________
    Lieber mit Heidi im Walde, als mit Waldi auf der Heide
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Sorry Eljot, da liegst Du daneben !

    http://www.haupauge.de/produkte.htm

    Ich habe z.B. die WinTV PCI FM und das ist bestimmt keine digitale ...

    :(
     
  16. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Meine Frage ist so nicht exakt beantwortet. Es gibt analogen und auch digitalen Sat-Empfang. Eine normale WinTV-Karte kann aber keine (analogen) Sat-Frequenzen verarbeiten. Dein schwach empfangener ARD-Sender könnte über die Antennenanlage eben mal "mit reinrutschen". Wenn es sich dann bei Dir um einen Sat-Anschluss handelt. Aber das müßte doch bekannt sein.
    Gruß Eljot
     
  17. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    @Eljot

    habe ne analoge TV-Karte (empfange ja auch nur analog und nicht digital!).

    Warum soll das nicht funktionieren?
     
  18. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Verstehe ich hier etwas nicht richtig? Was meinst Du mit (also im Vergleich zum Receiver)? ? Receiver verbinde ich immer beim TV mit Sat-Empfang. Kann mich aber auch irren. Nur, falls aus der Dose ausschließlich Sat-Frequenzen kommen, hast Du die falsche TV-Karte. Will mir aber nicht so recht in den Schädel.
    Gruß Eljot
     
  19. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Habe jetzt nochmal alles so gemacht wie be Hauppauge auf der Site beschrieben - doch es hat nichts gebracht!


    Kann es vielleicht daran liegen, dass die TV-Karte "zu schwach" ist um etwas zu empfangen (also im Vergleicg zum Receiver)?
     
  20. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    @Eljot

    Mist - habe ich nicht gemacht.

    Werde es gleich nochmal probieren!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen