1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Karte für mein Notebook

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von EriKo, 22. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EriKo

    EriKo Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    63
    Hallo

    Ich möchte mein Notebook mit einer TV-Karte aufrüsten. Habe dabei aber folgendes Problem und bitte deshalb um Rat. Mein Laptop hat nur USB 1.1. Kann ich diesen über Hub oder Adapter auf 2.0 aufrüsten? Oder ist TV über den PCMCIA-Slot besser? Dieser ist aber leider schon mit meiner Wlan-Karte belegt. Wie es aussieht habe ich momentan nur zwei Alternativen. Entweder fernsehen über PCMCIA und kein Wlan oder über den USB-Stick, wobei USB 1.1 keine optimale Übertragungen bringen soll. An meinem Wohnort (Fürth/Bay.) ist DVB-T über Zimmer- oder Stabantenne möglich.

    Ansonsten dürften meine Systemvoraussetzungen erfüllt sein.
    Prozessor Pentium III 1100 MHz, Arbeitsspeicher 503 RAM, Festplatte 27 GB (Restvolumen ca. 16 GB) Windows XP SP 2

    P.S. Notebook braucht kein Videorecorder zu sein, will nur fernsehen. :bitte:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen