1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Karte in England, kein Sound?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von stepke73, 30. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stepke73

    stepke73 ROM

    Registriert seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    5
    Hi,

    habe eine TV-Karte (Miro-PCTV) die auch problemlos funktionierte. Bin jetzt allerdings zur Zeit in England und habe hier Probleme. Das Bild kann ich einwandfrei empfangen, nur als Ton bekomme ich nur ein Rauschen. Kann man das durch einen Adapter-Stecker oder Software aendern?

    CU Stepke
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    zunächst brauchst du erstmal entsprechend neue Filter.da aber meist die Filter in einem Chip untergebracht sind,der im Tuner sitzt,wirst du den Tuner austauschen müssen.Das wird allerdings erheblich teurer als ne neue Karte,zumal meistens SMT-Bauteile verwendet werden,die spezielle Löttechniken erfordern.

    Sorry,aber das wäre dasselbe ein deutsches Auto auf Linksverkehr umzurüsten (das geht wahrscheinlich einfacher......)

    MfG
    Mike
     
  3. stepke73

    stepke73 ROM

    Registriert seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    Hast wohl recht. Da ich im Loeten voellig ungeschickt bin (2 linke Haende) werde ich mir wohl ne britische Karte kaufen. Hoffe, die ist nicht auch so teuer, wie alles andere hier.

    Trotzdem nochmal herzlichen Dank.

    Mit schottischen Gruessen.

    Stepke73
     
  4. Munkstedt

    Munkstedt ROM

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    also wenn ich ehrlich sein soll das ist es besser wenn du deine deutsche TV-Karte verkaufst und in England eine neue kaufst.
    Das wird wohl billiger werden als der Umbau. Erstmal musst du dich erkundigen wo genau der Tonunterträger in England liegt und dann brauchst du den Schaltplan von der Karte. Dort steht dann wo die Filter sind und was es für welche sind.
    Dann musst du die Filter im Fachhandel besorgen. Die Frage ist ob jemand diese Filter überhaupt hat.
    Weiterhin solltest du im Löten geübt sein.
    Der Umbau ist auf jeden Fall aufwändig.
     
  5. stepke73

    stepke73 ROM

    Registriert seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    5
    Danke fuer die Info. Kannst du mir sagen, wie man die Karte umbaut, bzw. wo man die Teile bestellen kann? In Deutschland brauch ich sie eh nicht mehr. Von daher waere es kein Problem. Ist der Umbau aufwendig?

    Danke nochmal.

    Stepke
     
  6. Munkstedt

    Munkstedt ROM

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    7
    Das du in England kein Ton hat ist völlig normal und kein Grund zur Sorge!
    Wenn du die Karte in Deutschland gekauft hast ist sie auch nur für das deutsche Fernsehen (PAL) vorgesehen. Wenn du den Ton in England empfangen willst, muß du die Karte umbauen.
    In Deutschland haben wir Als Tonunterträger 5,5MHz. In Englang liegt er glaube ich drüber zwischen 6und7MHz.
    Du müsstest die ZF-Filter auf der Karte wechseln wenn du den Ton in England empfangen willst. Hier läßt sich nichts mit adapern oder Software machen!
    Selbst wenn du die Karte umbauen solltest dann wirst du dafür hier in Deutschland den Ton wiederrum nicht empfangen können (rauschen). Es geht immer nur eins. Entweder in England oder in Deutschland. Egal in welchem Land du bist. Es sollte mit der deutschen Karte niergendwo funktionieren außer in Deutschland.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen