1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

TV-Karte mit anderem Laptop

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von pille01, 14. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pille01

    pille01 ROM

    Hallo,

    habe leider ein Problem:

    habe von Mitte 2004 einen Aldi-Laptop (MD 41700) und versuche nun mit einer TV-Karte von Ende des Jahres (7134) Videos aufzuzeichnen bzw. fern zu sehen.

    Ich bekomme zwar ein Bild, doch der rechte Rand wird total verzerrt, geht bis zum Mitte des Bildes.......

    Habe schon die neuesten Updates probiert, bleibt aber alles gleich! Die TV-Karte war glaub ich bei dem letzten Laptop dabei, der hatte auch nen 16:9 Bildschirm, kann das irgendwas damit zu tun haben???

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

    Pille
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    ...dann lass dir von dem Besitzer dieses Laptops die passenden Treiber geben...
    Und wenn das nichts hilft, lies dir mal die ganzen Threads zu diesen komischen TV-Karten hier im "ALDI-PC-Board" durch, vielleicht steht da die Lösung....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen