TV-Karte mit Aufnahmefunktion

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von NiciB, 31. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NiciB

    NiciB ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Kann mir jemand eine externe TV-Karte mit Aufnahmefunktion empfehlen?

    sollte folgendes erfüllen:
    * nicht zu hohe Anforderungen (habe Centrino Pentium M 1.7, 512 RAM)
    * USB Anschluß
    * Aufnahmefunktion (auch programmierbar)
    * nicht zu teuer

    Allgemeine Frage: Wie ist die Aufnahmequalität bei den Dingern?
     
  2. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Ich nehme seit mehr als 3 Jahren Filme aus dem TV auf. Allerdings hauptsächlich aus dem Digitalen TV - da dort die Qualität deutlich besser ist als aus dem analogen. Die Darstellung am PC ist - na ja ok - am Fernseher konnte keiner bisher erkennen, ob es Live TV ist oder von DVD stammt.

    Ich habe die PVR PCI Karte von Hauppauge mit MPEG - Chip. Eine analoge Karte - am digitalen TV? Ja - ich nehme die Daten via Scartkabel vom Receiver ab! Ich habe mir eine bestimmte Qualität eingestellt, die es mir ermöglicht 135 Minuten auf DVD zu bekommen.
    Meine Versuche mit digitalen Karten waren eher ernüchternd, da oftmals die Datenmenge viel zu groß ist. Das herunterrechnen der Daten auf verarbeitbeare Größe ist mir dann einfach zu nervig.

    Bei Karten bzw. externen Boxen - empfehle ich eine mit MPEG - CHIP. 1. belastet es die CPU kaum und 2. ist die Qualität sehr gut. http://www.hauppauge.de/pages/products/data_pvrusb2.html
    Hier die ext. Box, die ich empfehlen würde!

    Gruß
    Thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen