TV-Karte mit DVB-T etc.

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von BratHering, 17. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    Hallo!

    Da ich in meinem Zimmer gar keinen Fernseher habe und auch keinen haben will, spiele ich mit dem Gedanken mir eine PCI TV-Karte für meinen Computer zu kaufen. Der Monitor ist ein 17" TFT also von der größe her ist das auch in Ordnung.

    Nur weiss ich nach wie vor nicht genau welche TV-Karte ich nehmen soll. Es muss auf jedenfall eine DVB-T sein, da wir weder Satellite noch Kabel haben (DVB-T gibts hier schon).

    Zwar kenne ich mich mit TV-Karten grundsätzlich nicht aus, aber trotzdem habe ich mich bereits umgesehen. Von der hardwareseitigen Ausstattung ist wohl die Hauppauge WinTV HVR-1300, PCI (1111) (für 99,- Euro ist es auch nicht zu teuer). Diese Karte hat noch zusätzlich einen analogen Eingang (damit könnte man z.B. seine VHS Kassetten digitalisieren) und Radio. Aber die Kundenrezesionen bei Amazon sind etwas bescheiden. Daher bin ich wiederum verunsichert was den Kauf einer TV-Karte angeht.

    Also könnte mir jemand etwas positives zu dieser Karte nennen oder etwas anderes empfehlen?


    mfg
    BratHering
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen