1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tv-Karte / PC bleibt hängen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von yopeengo, 30. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. yopeengo

    yopeengo ROM

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    Ich habe mir ein neues Board ( Asus TUA 266 mit einem Pentium III Tualatin 1.13GHZ/133 gekauft. Habe nun ein Problem mit der Win-TV Hauppauge der PC hängt sich unmittelbar nach dem Start der TV Software (egal ob Win-Tv, VirtualDup, oder NanoTV habe auch ander TV-Karten ausprobiert) auf. Die TV-Treiber und Software konnte ich ohne Probleme Instalieren. Habe auch ein frisches Windows 98 SE die neusten Chipsatz Treiber und Bios aufgespielt. und nur die TV karte alleine in jedem Slot Ausprobiert. Im Moment benutze ich PC 133 SDRAM 512 MB könnte aber auch DDRAM einsetzen vielleich ist das dass Problem? Sonst bin ich am Ende mit meinem Latein.
    MfG Dani
     
  2. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hi!

    Na dann passts ja, falls du noch irgendwelche probleme hast, nimm more tv, mit dem programm gings bei mir auch!!!

    MFG

    HaXan
     
  3. yopeengo

    yopeengo ROM

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe eine Herkules 3D Prophet III. Habe aber Rausgefunden wo es klemmte, der PCI Latency Timer war bei 36 und jetzt ist er bei 15 und nun läufts wieder sogar mit den alten Treibern.
    MfG D.M.
     
  4. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hi!

    Genau das gleiche Problem hatte ich auch! Bei mir hatte sich dann auch immer der komplette pc aufgehängt. Hab dann verschiedene PC Spezialisten gefragt, die haben gesagt, das ich ein BIOS Update brauche, hab ich dann gemacht, war aber immer noch! Naja, dann hab ich mir ne neue Grafikkarte gekauft, und mit der ging es dann auch!
    Was für eine Grafikkarte hast du? Also ein Bios Update brauchst du bestimmt nicht!

    Bis Dann

    HaXan
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Die Chip hat im aktuellen Heft was drüber drin!

    Das hat verschiedene Gründe!
    zb. gleichzeitiger Speicherzugriff der Grafikkarte und der TV KArte -> Lösung: Bildwiederholfrequenz ein vielfaches von 25 (z.B 75 HZ)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen