TV Karte Pinnacle - bei WinDVR3 kein Ton

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von DJ|Pepe, 3. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJ|Pepe

    DJ|Pepe Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    18
    Ich habe mir einen neuen Rechner ngekauft und da war jetzt eine V Karte drin - PCTV 300i PAL Stereo DVB-T Capture Device !
    Auf dem PC is das Windows XP media Center ...wenn ich dort nun TV gucken will läuft dies ohne Probleme, mit Ton und guten Bild!
    Nun hab ich von nem Kumpel das WinDVR3 empfohlen bekommen weil man damit besser aufnehmen kann als mit dem WMC!
    Habe also alles installiert...und alle Einstellungen gemacht...sendersuche lief einwandfrei...sender sind alle klar..nur es ist kein Ton da...
    Nun habe ich mich schon mal so informiert im Internet woran das liegen könnte, doch leider hab ich noch nichts so passendes gefunden...
    (eins vorab...beim "Mixer" is alles angeschlatet und alle regler sind auf laut...)

    Ich würde gern ein screen von meinem PC hier einfügen das geht aber nich...drum versuch ichs zu erklären...

    ich habe die englishe version von WinDVR3 ...
    mein problem ist, wenn ich auf Setup gehe, regist Device und unten auf Audio Input, wir bei Device angezeigt "Realtek HD Audio rear input" ...bei Source rechts daneben steht NICHTS drin und kann dort auch NICHTS einfügen (müsst eigentlich "Line In" drin stehn...geht aber nicht) und unten bei "record level" kann ich zwar auf 100 % stellen, nach übernehmen und neu aufrufen des stups steht dies wieder auf 0!
    Und ich kann dann die Lautstärke am regler nicht laut stellen, der regler geht immer wieder nach unten...

    So ich hoffe ich hab jetz alles soweit verständlich erklärt!

    Und ich hoffe mir kann irgendwer helfen!!!
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Bist du ganz sicher, dass du im Mixer auch den "Line In" als Aufnahme-Ort definiert - sprich eingeschaltet hast? Also Häkchen gesetzt/Schaltfläche ist farbig? Nicht dass du die Aufnahmegeräte mit den Wiedergabegeräten verwechselt hast. Dort kann man alle gleichzeitig einschalten, bei den Aufnahmegeräten immer nur eins.
     
  3. DJ|Pepe

    DJ|Pepe Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    18
    Ja, bei "audio eigenschaften einstellen" , dann bei "audio" und bei "lautstärke einstellen" ist das "Line In" angekreuzt, als aktiviert!!!
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...und wie siehts hier aus - kannst du ein anderes Device wählen? Das liest sich nämlich so, also ob der >>hintere Eingang<<, also die Aussenanschlüsse, eingestellt ist. Bei dir ist aber sicherlich die TV-Karte intern mit dem Onboard-Soundchip/der Soundkarte verbunden.
     
  5. DJ|Pepe

    DJ|Pepe Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    18
    Also ich kann da entweder die Realtek HD Audio rear input auswählen oder meine TV karte...aber an der TV is ja kein audio anschluss von mir dran sondern nur das antennenkabel...

    "Bei dir ist aber sicherlich die TV-Karte intern mit dem Onboard-Soundchip/der Soundkarte verbunden"

    Das weiss ich nich...die is auf jeden fall auf n Motherboard :) da hörts bei mir mit der technik auf *g*
     
  6. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    .. und probiert?
     
  7. DJ|Pepe

    DJ|Pepe Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    18
    Ja, hab schon beides probietrt ich kann bei "source" aber kein "line in" oder was andres anklicken, das feld bleibt leer...
     
  8. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...nein nein, ich meinte: hast du schon probiert, die TV-Karte als "Device" zu nehmen?
     
  9. mar.co

    mar.co ROM

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    2
    Die audioeingang-quelle musst du auf aux stellen. dann klappts auch mitten ton.
     
  10. DJ|Pepe

    DJ|Pepe Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    18
    Und wie und wo stelle ich das um auf "aux" ???
     
  11. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Er hat nicht gelesen, dass du dein "source"-Feld nicht verändern kannst.
     
  12. DJ|Pepe

    DJ|Pepe Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    18
    Also kann mir da niemand helfen? was ich machen muss um nen ton zu bekommen???
     
  13. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Hast du denn jetzt mal die "TV-Karte" als "Device" genommen??? Wenn du nicht willst, können wir das hier auch abbrechen...
     
  14. DJ|Pepe

    DJ|Pepe Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    18
    Ja habe ich, hab ich doch schon mal geschrieben...ich kann die TV karte bei audio als device nehmen oder die Soundkarte...bei beiden kann ich bei "source" nichts auswählen...sprich kein "line-in" auswählen... das feld bleibt immer leer...
     
  15. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Dann müssen wir nochmal von vorne anfangen ;) Da ich mich mit WinMediaCenter nicht genau auskenne: bei "Audio Eigenschaften einstellen", gibt es da auch ein Feld "Aufnahme"?
     
  16. DJ|Pepe

    DJ|Pepe Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    18
    Also, das hat sich jetzt auf den MIxer bezogen...was ich da geschrieben hatte...dass da das Line In angekreuzt und somit aktiviert ist! also müsst es ja auch bei den WinDVR3 Einstellungen dann bei Source erscheinen...tut es aber nich...

    Im MIxer ist bei mir bei Aufnahme die "Realtek HD Audio rear input" ...
    dort sind angekreuzt bei "folgende lautstärkereglöer anzeigen":
    Front Green In, Front Pink In, Steoremix, CD Lautstärke, Line In und Mikrofon...und von denen ist alt Linie In "ausgewählt" ..

    Aber wie schon am Anfang gesagt, was mich verwirrt, beim WMC hab ich Bild UND Ton...da läuft alles super...nur bei WinDVR3 halt ist kein Ton...

    (ich hoffe goetti, damit habe ich jetz deine Frage richtig beantwortet :) )
     
  17. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Ok.
    Dann folgendes: wenn du ein entsprechendes Kabel hast (Klinkenstecker - Klinkenstecker), dann verbinde doch mal den Audio-Ausgang der TV-Karte mit dem Audio-Eingang der Soundkarte.
    Wenn nicht:
    Schau im Mixer, ob du bei Aufnahme etwas anderes wählen kannst, bei mir habe ich zB die TV-Karte mit dem internen "CD-Eingang (CD-Audio)" verbunden. Möglicherweise musst du doch mal deinen PC aufschrauben und dort nachgucken, wie die Dinger miteinander verbunden sind.
     
  18. DJ|Pepe

    DJ|Pepe Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    18
    Das wird ja immer komplizierter hier...oh man..bin bald völlig überfordert...
    Also was is denn ein Klinkenstecker?

    Also das einzige Kabel was ich noch habe ist ein "Koax-Digitalaudiokabel" mit so 2 gelben steckern und dann noch n andres kabel womit ich nix anfangen kann was das sein soll, da is am ein ende ein stecker (9 polig) und an der andren seite kommen 4 stecker raus 2 schwarze und 2 gelbe auf den schwarzen steht was von "S" drauf mit jeweils nem Pfeil...

    weiteres zubehör hab ich nich...

    Und wie meinst du das mit dem Mixer jetz? Soll ich statt "Linie-In" was andres aktivieren? "wie CD Lautstärke???
    (hab ja im post zuvor alle möglcihenkeiten aufgeschrieben die ich bei aufnahme habe...)

    Und woran erkenn ich denn "die TV-Karte mit dem internen "CD-Eingang (CD-Audio)" verbunden" ..wie die verbunden sind? und was is der interne CD-Eingang???

    Sorry, aber komm mir langsam echt n bissl blöd vor :)
     
  19. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Also gut:
    So ein Kabel meine ich: [​IMG]


    Ja genau, du sollst im Mixer mal was anderes ausprobieren.
    PC-Gehäuse öffnen. TV-Karte suchen. Kabel suchen. Verfolgen, wo das Kabel auf dem Mainboard endet. Beschriftung ablesen.
    Macht nix - wir kriegen das schon hin. :D
     
  20. DJ|Pepe

    DJ|Pepe Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    18
    So, ich hab vorhin ma was ausprobiert...hab jetz ne andre Version von WinDVR3, die auch in deutsch ist, und siehe da, ich kann auf einma LInie In, Cd-Lautsärke und Mikrofon! So das klappt schon ma...
    Nur jetz gibts auf einma 2 andre Probleme...
    1. wenn ich Line In Einstelle und Record auf 100 % ..und übernehme und danach wieder auf setup gehe und dort gucke,. steht das auf einma auf Mikrofon und bei record auf 31 % ... (und ausserdem KEIN Ton..nur rauschen, aber wenn ich den kleinen lautsprecher anklicke um auf stumm zu schlaten hör ich das klicken...komisch)
    und 2. auf einma habsch n graues Bild! zum anfang wo ich den eingerichtet habe..hat ich noch alle sender...dann auf einma sprang der auf n graues bild um, man sieht nur noch ganz leicht die umrandungen...
    Beim Win Media Center is auf einmma auch das Bild grau (der TV stecker is aber in ordnung, die TV karte auch, hab den steckplatz ma gewechselt, win media center neu eingerichtet (bild war da...), win DVR neu gestartet, wieder n graues bild!

    So, ich hoffe hab jetz ne neue herrausforderung für dich...so langsam werdsch hier echt noch verrückt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen