1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Karte und Sat-Anlage.

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Eternal-Blue, 3. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eternal-Blue

    Eternal-Blue Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2001
    Beiträge:
    14
    Ich möchte mir eine TV-Karte zulegen, die ich direkt an meinen LNB der Schlüssel anschließen kann. In der neuen PC-Welt wird mir das aber nicht deutlich genug erkärt.
    Also ich hab ein paar Fragen die noch offen sind :)

    1) So wie ich das verstanden habe, geht das wohl nur mit einer digitalen Karte und digital fähigem LNB, oder?

    2) Wenn ja, kann ich mit dem Teil dann alle deutschen Programme über Astra enpfangen? (Wichtig sind mir: RTL, SAT1, PRO 7, VOX, RTL2, KABEL, SUPER-RTL)

    3) Ich bin mir nicht 100% sicher ob mein LNB digitaltauglich ist.
    Hab hier so nen 4fach LNB an dem immoment 2 analoge Receiver. Das Teil ist ca 1-2 Jahre alt, habe keine Anleitung.
    Kann man das irgendwie nachprüfen?

    4) Ich brauch nen Tip für ne gute TV-Karte.
    Mich intressiert diesehier:
    http://www.hauppauge.de/prod_nova.htm
    Taugt das Teil was?

    Glaube das war es erstmal :)

    thx im vorraus
     
  2. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    zu 1. Es gab (vieleicht gibt es sie auch noch) analoge Sat Karten aber ehrlich gesagt halte ich das nicht gerade für sinnvoll.
    Die aktuellen Karten sind Digital. Das heißt das man auch das TV Signal vom Satelliten direkt auf dem PC Speichern kann.
    zu 2. Diese Programme bekommst du alle, plus noch vielen anderen.
    zu 3. Das kann ich leider nicht beantworten. Aber normalerweise sollte das LNB das schon unterstützen wenn es damals nicht das allerbilligste war! Aber ein neues Universal LNB kostet ja auch nich die Welt.
    zu 4. Die WinTV Nova is nicht schlecht, allerdings ist die WinTV DVBs besser(aber auch doppelt so teuer).
    Vorallem weil sie das TV Signal durchschleifen kann, wenn man dahinter noch einen Receiver benutzen möchte. Und sie benötigt ANGEBLICH nur einen 166Mhz CPU!
    Ich Persönlich besitze die Pinnacle PCTV Sat und bin damit vollkommen zufrieden. Einzige Voraussetzung, man sollte ein sehr schnelles System haben!!! In der Anleitung steht zwar min. 400Mhz aber unter 800Mhz sollte man sie nicht für komplizierteres als TV gucken verwenden.
     
  3. Eternal-Blue

    Eternal-Blue Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2001
    Beiträge:
    14
    Ach eine Frage hab ich vergessen.

    Wie lang das maximal das Koax-Kabel sein?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen