1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Karte

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Paddy001, 25. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Paddy001

    Paddy001 ROM

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich möchte mir eine TV-Karte zulegen habe aber nur eine analoge Sat-Anlage.
    ist das überhaupt möglich und wenn ja was genau brauche ich da?
    Ich habe schon viele digitale tv karten gefunde aber da ich zur miete wohne kann ich nicht einfach nen digitalen LNB montieren.

    oder klappt ne digi karte mit meiner analogen satanlage?

    bitte helft mir.
    DANKE
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Wenn Du Dir 100% sicher bist, daß es ein rein analoger LNB ist, dann kommt auch nur eine analoge TV-Karte in Frage, die Du per Videokabel (je nachdem welche Ausgänge Dein Receiver bietet) mit dem Receiver verbindest.
    Analoge TV-Karten für Sat mit integriertem Receiver gibt es nur sehr wenige und die sind meist auch relativ teuer.
    Die meisten LNBs von Sat-Anlagen, die in den letzten 10 Jahren installiert wurden, sind aber universal, also analog UND digitaltauglich. Das solltest Du vorher vielleicht mal genau erfragen. Dann käme eine digitale TV-Karte in Betracht.
    Aber vielleicht kannst Du Deinem Vermieter ja auch die Vorzüge der digitalen Sat-Technik schmackhaft machen, z.B. indem Du ihm anbietest, einen digitaltauglichen LNB zu besorgen...?

    Gruß, Andreas
     
  3. he4dy

    he4dy ROM

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    3
    also ich schreib hier mal rein will kein neues thema aufmachen also:
    ich hab mir ne tv-karte gekauft (Leadtek WINFAST TV 2000XP RM TV Karte PCI) und ich hab ne normale satelitenschüssel die so draussen am haus hängt. das problem ist bei der tv karte kann ich nur antenne oder kabel auswählen und mit der satelitenschüssel findet der keine frequenzen. kann man das irgendwie umstellen oder brauch ich ne neue tv-karte?
    mfg
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi he4dy,
    Du könntest mal eine andere Software probieren (z.B. DScaler)
    Aber eigentlich hat Deine Karte doch einen s-video-Anschluß, oder? Dann sollte auch irgendwo s-video als Quelle ausgewählt werden können.
    Hat Dein Receiver denn einen Tuner, um das Bild per Antennenkabel auszugeben? Evtl. ist der ja deaktiviert?

    Gruß, Andreas
     
  5. he4dy

    he4dy ROM

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    3
    also in der software kann ich s-video auswählen ob hinten and er karte ein anschluss is kA kenn mich nicht so aus. und mit receiver meinste ein externen oder ne software oder so? weil ich will keinen externen kaufen.
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Du hast eine TV-Karte für Kabel und Antenne gekauft, die kann mit einer Satellitenschüssel nix anfangen. Also brauchst Du einen externen Receiver oder Du nimmst gleich eine TV-Karte für Sat-Empfang (nach DVB-S Ausschau halten), vorrausgesetzt, an Deiner Schüssel ist ein digitaltauglicher LNB dran und dort ist auch ein freier Platz vorhanden. An die meisten Schüsseln passt nur ein Receiver/TV-Karte. Für 2 Geräte muß es schon ein Twin-LNB sein, für 4 ein Quad-LNB und alles darüber läßt sich über Multischalter zusammenmixen.
     
  7. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Also wenn ich die Auswahl zwischen DVB-S und DVB-T hätte, würde ich immer zu SAT greifen, das Bild ist besser (wenn man nicht gerade eine winzige Schüssel hat) und man hat ca. 10x so viele Programme. Dummerweise geht bei mir beides nicht...
     
  9. he4dy

    he4dy ROM

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    3
    ok ich hab jetzt einen receiver aber wie muss ich ihn an der tv karte anschliessen??am receiver sind 1 lnb if eingang
    1 decoder scart
    1tv scart
    1 tv koaxial
    1 antenne koaxial
    2 audioausgang bananenstecker

    an der tv karte
    1 tv koaxial
    1 svedio
    1 remote
    1 tv in gelb bananenstecker

    vllt könnte jemand mal ne zeichnung reinsetzen.
    thx schon mal im vorraus!°
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Receiver: Scart-Ausgang,
    TV-Karte: svideo oder den gelben Chinch-(nicht Bananen)stecker
    Ein Adapter von Scart(out oder in/out) auf svideo oder Chinch ist auch noch nötig, je nachdem, ob der Receiver ein svideo-Signal ausgeben kann oder nicht.
    Aternativ: per TV-Koaxial-Kabel, ist aber schlechtere Bild-Qualität.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen