1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

TV-Karte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Killerjockl2k4, 25. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi Leutz,

    ich wollte mir in den nächsten Wochen eine TV Karte anlegen,
    mit der ich nicht nur das übliche an Sendern empfangen kann sondern auch meinen Premiere Digital Decoder mit der TV Karte verbinden kann. Und dann auch gegebenenfalls Sendungen/Filme
    von Premiere aufnehmen kann.

    Kann mir jemand vielleicht ein paar Kauftipps geben, oder wenn euch nicht direkt welche Karten einfallen auf welche Sachen ich beim Kauf achten muss. Was muss die Karte haben um Premiere Digital empfangen zu können?

    Noch ne andere Frage, es ist doch legal Premiere Digital Sendungen aufzunehmen wenn man im Besitz des Decoders ist, oder?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Cya Marcel
     
  2. Gast

    Gast Guest

  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Die meisten Karten, die analoge Programme empfangen können, haben auch einen s-vhs-Anschluß für externe Geräte wie Deinen Decoder mit dran.
    Es gibt Karten mit Hardware-MPEG2-Encoder, um auch mit nicht so leistungsfähigen Rechnern akzeptable MPEG2-Aufnahmen in Echtzeit hinzubekommen.
    Und es gibt digitale TV-Karten, die den empfangenen MPEG2-Datenstrom direkt auf die Platte schreiben - die bieten natürlich die beste Bildqualität, per CI-Modul kann da die Premiere-Karte eingesteckt werden. Nachteil: keine analogen Programme möglich.
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen