1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV Katte aber welche?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Der Eiserne, 7. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Eiserne

    Der Eiserne Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    121
    Ich möchte mir gerne eine TV Karte kaufen. Ich möchte damit meine VHS Kasetten loswerden. Auf welche Unterschiede muß ich bei den Karten achten. Und wie viel Rechenpower braucht mein PC?

    Der Eiserne
     
  2. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Hy

    Also die Hauppage Win TV PVR hat nen Mpeg Codec der mit 25 Bilder/s aufnimmt und das in einer Auflösung von 704x576 (solch eine Auflösung sollte es auf jeden fall sein; ja keine mit 300irgendwas!!!) . Die ist die einzige Karte, die ich gefunden habe, die deinen Anforderungen entspricht.
    Dann: Deine Kiste ist sowas von überhaupt nicht zu langsam für XP!!!!!!!!
    Ich würde soweit das die Treiber erlauben auch XP nehmen ansonsten 98 }normal oder SE (is egal), damit nimm ich auf weil das eben so ein Manko meiner Karte ist (keine 98 Treiber).
    Dann zur Festplatte nimm die 80ger von Seagate mit 7200 upm.
    Tj aich muss jetzt essen, aber bei weiteren Fragen steh ich dir gerne zur Verfügung!!!!
     
  3. Der Eiserne

    Der Eiserne Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    121
    Also ich habe Kabel TV. Die CPU ist ein AMD Athlon 900 MHz mit 256 MB Ram in einem ASUS V7A 133 Mainboard.

    Was für ein Windows würdest Du empfehlen 98, 98 SE, ME oder 2000. Weil XP fällt auf jeden Fall aus dafür ist meine Kiste einfach zu langsam.

    Ich meine es geht mir jetzt nicht um die Speichermenge weil ich kauf mir eh noch eine 80 GB UDMA 100 Platte, aber beim Umsehen hab ich bemerkt es gibt Katen die haben nur das AVI Format. Wenn ich das dann mit einem MPEG Coder z. B. TMPGEnc in eine MPEG 1 / 2 Datei umwandle ist die Qallität der Datei dan besseroder schlechter als mit einem billigsdorfer Karte die mit einem Software Coder arbeitet. Ich meine das im Bezug auf ruckelnden Film und Bildaussetzter.

    Weißt du welche Karten einen MPEG Encoder Chip haben?
     
  4. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Hy

    Also ich selbst habe eine Pinnacle PCTV Sat. Ich weiss jetzt nicht ob du Kabel oder Sat Anschluss hast aber ich würde dir ganz ehrlich zu Hauppage raten, denn bei meiner Karte habe ich so gewisse Probleme, zwar nix schlimmes, aber es regt auf. Die Mindestanforderungen für meine TV Karte liegen bei 500 Mhz und 128 MB Ram. Ich selbst hab nen Duron 800 und 384 MB Ram und ich würde nicht weniger Leistung empfehlen. Tja wenn du deinen Anschluss gechekt hast kannst mir ja zurückschreiben, dann kann ich dir mehr aus der Praxis erzählen.
    [Diese Nachricht wurde von Gschmakofazy am 08.09.2002 | 07:41 geändert.]
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, hab gerade noch etwas entdeckt : http://www.pcgames.de/index.cfm?menu=030401&article_id=39332&nlid=10106

    MfG Steffen
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, vielleicht kannst du hier ein paar Informationen finden, die dir weiterhelfen : http://www.chip.de/produkte_tests/produkte_tests_8642521.html

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen