1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV mit ATI All-In-Wonder 128

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ifelcon, 3. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Ich habe ein Problem mit meiner Grafikkarte:

    Seit ich Windows 2000 installiert habe, kann ich kein TV mehr sehen. Ich habe die aktuellen Grafik-Treiber und die aktuelle TV-Applikation (ATI Multimedia Center) als beta-Treiber von ATI heruntergeladen. Trotzdem stürzt die TV-Applikation (und W2K) beim Initialisierungsassistent bei der Auswahl des Soundkarteneingangs ab.

    Meine Konfiguration:
    ABIT BP6 - 2 Celeron 466 (NICHT übertaktet)
    64 MB RAM
    20 GB HDD von MAXTOR (an IDE-0)
    ATI All-In-Wonder 128 AGP
    FritzCard PCI
    Orginal Sound Blaster 16
    Netzwerkkarte

    Es wäre nett, wenn mir jemand helfen würde.
    Vielen Dank im voraus.

    Das Problem wurde durch einen Patch für DirectX 9.0b gelöst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen