1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Out am ASUS P4P800

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Marc_01, 5. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    Hi Leute,

    an meinem Motherboard, gibt es ja einen (TV) Out also zumindest steht Out da und der Stecker passt auch (Chinchstecker) aber wie kann ich jetzt dem Board sagen das es das Bild auf den Fehrnseh legt.
    Also wenn ich alles anschließ und fahr den Rechner dann hochfahren lasse, dann verändert sich zwar das grisseln auf dem Fehrnseh aber mehr geht dann da auch nicht und von ASUS habe ich auch keine Software dafür um irgendwas, wie beim ATI Treiber z.B., zum einschalten.
    Also wie bekomme ich dann das Bild auf den Fehrnseher?
     
  2. StuffMasterz

    StuffMasterz Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    302
    Um ehrlich zu sein, glaube ich nicht, dass es sich dabei um einen TV-Out handelt. Soweit ich weiß, hat das Board 5.1 Sound OnBoard und von daher könnte das der digitale Anschluss für den Subwoofer sein. Wäre jetzt aber nur eine Vermutung. Im Handbuch sollte eigentlich stehen, welches Gerät an den Ausgang gehört
     
  3. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    also ich habe jetzt mal im Handbuch nachgeschaut und habe herausgefunden, dass es der "S/PDIF output port" ist.
     
  4. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    was hast du für ne grafigkarte drin ?
    ATI oder Nvidia vermutlich - hol dir doch die entsprechenden treiber, dann kannst du den TVout schalten

    f.grüsse
     
  5. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    ich habe eine ATI, aber mir ging es nicht um den TV-Out ich wollte nur wissen ob das eventuell klappen würde wenn ich dort ein Fehrnsehgerät anschließe.
    Im Treiber kann ich das ja über die Graka machen, aber trotzdem danke.
     
  6. StuffMasterz

    StuffMasterz Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    302
    meine Vermutung war richtig, da der "S/PDIF output port" der digitale Anschluss für beispielsweise einen Subwoofer gedacht ist. Solltest du einen ordentlichen besitzen, sollte dort auch der entsprechende Chinch-Anschluss vorhanden sein. Deinen TV kannste daher logischerweise da nicht anschließen.
    Wäre ehrlich gesagt auch unlogisch gewesen, wenn ein Board ohne OnBoard-Grafikkarte einen TV-Out bereit stellt. In dieses Fällen bleibt dieser Ausgang immer den TV-Karten bzw. Gafikkarten.
     
  7. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    ja habe aber leider keinene Subwoofer und daher bleibt dieser Steckplatz leer.
    Und den TV-Out habe ich wieder an die Graka angeschlossen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen