1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Out am Madion PIII-850 Laptop

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Caliban, 2. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Caliban

    Caliban Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    51
    Fn\' + der Taste für TV-Out, der TFT bildschirm geht dann aus.
    Weiß jemand ne bessere Lösung, vielleicht per Software oder wie man das einstellen kann?
    BS ist Windows XP pro, Grafikkarte S3 SavageMX.

    Danke!
    Stephan
     
  2. Caliban

    Caliban Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    51
    Ja, danke das klappt!
    Bin ich ehrlich gesagt auch draufgekommen, als ich noch ein bisschen rumprobiert hab. :) Aber ich kann nur auf 800x600 einstellen, kannst du niedriger?? Ist aber auch egal, die meisten Filme haben eh schwarze Balken oben und unten, also 16:9 oder so. An den seiten fehlt dann zwar wirklich was, aber das ist nich so schlimm.

    Danke trotzdem und viel spass beim gucken!!
     
  3. Scheisser

    Scheisser Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    34
    da mußte die Aufkösung runterstellen, dann siehste alles. Ein Fernseher kann glaube ich nur 768*574 darstellen...
    Ich habe auch den Laptop, und bei geringer Auflösung kann ich aufm Fernseher alles erkennen. Ich verwende PowerDVD, das habe ich so eingestellt, dass es automatisch in die Vorher genannte Auflösung beim abspielen des DVD Films wechselt. Dann kannste die Teile auch aufm Fernseher gucken...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen