1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Out bei GeForce 2 Ti funzt nicht

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von pcmaniac2002, 14. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcmaniac2002

    pcmaniac2002 ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    Ich habe meinen Athlon 1 Ghz mit einer Pixelview GeForce 2 Ti 64 MB DDR aufgerüstet und bin total von den 3D-Leistungen begeistert. Ich habe in den Grafikeinstellungen aber versucht, den TV-Out anschluss zu aktivieren, eine solche Optiion gibt es dort auch, aber sie lässt sich nicht aktivieren. Den Fernseher habe ich per Scart-Adapter korrekt an den TV-Out der Karte angeschlossen. Sonstige Daten über PC: ECS K7VZA Mainboard Version 3, 256 MB SD-RAM PC 133, Windows XP Pro, Treiber für Karte: Detonator XP 23.xx und Originaltreiber ausprobiert. Hilfe!
     
  2. madeli

    madeli ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    welcher tv-encoder-chip ist auf deiner grafikkarte?
    welchen tv-ausgang benutzt du, s-vhs oder cinch?
    kennst du die seite www.tvtool.de?
    ich habe mal versucht, das tv-signal vom s-vhs-ausgang meiner gf-mx auf einen scart-adapter (1xsvhs, 1xcomposite, 2x audio als ein/ausgang schaltbar) zum tv zu bringen. ging nicht, da der tv das svhs-signal korrekt verwertete. ueber den tv-cinch-ausgang zum front-av des videorecorders, dann zum tv ging besser, allerdings war das ausgegebene bild unterirdisch. mit dem programm "tvcc" konnte ich die ausgabe erheblich verbessern, da es den tv-encoder (chrontel 700x) ansteuern kann. das gibt fuer lau auf www.tvtool.de, ansonsten gibt es tvtool 6.x (kostet nur 10 euro), außerdem gibt es dort auch eine gute faq-seite.
    gruss
    detlef
     
  3. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    habe auch eine GF2 Ti, wenn ich unter den Grafikkarten-Eigenschaften bei der Geräteauswahl den Fernseher anwähle, schaltet die Graka sofort auf den Fernseher um. Damit das Bild auch richtig zum Fernseher }rüber kommt muss auch das Format PAL angeklickt bzw. aktiviert sein.

    Gruss Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen