1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

TV-OUT => Bildschirm schwarzweiß

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von deXrealplayer, 1. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hilfe!
    Ich habe eine Viper 550 mit TV-Out Ausgang.
    Über ein TV-Out Kabel habe ich die Grafikkarte meines Computers mit dem Fernseher verbunden.
    Als ich dann vom Computer-Bildschirm auf den Fernseher umgeschaltet habe, hatte ich nur ein Schwarzweißbildschirm und konnte die Auflösung nicht verändern...

    Was muss ich machen, damit ich ein Color-Bild bekomme und die Auflösung ändern kann?
     
  2. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    wie meinst du das magic?
     
  3. B Magic

    B Magic Kbyte

    He Du bist ja echt Straight!
    Gibt es bei Dir auch rechts und links?

    MfG Alex
     
  4. Froggie

    Froggie Kbyte

    Hi ,

    ein schwarz/weiß Bild kann 2 mögliche Gründe haben.

    1) Verkabelung ( siehe Posting und Link oberhalb )

    - Falls Dein Fernseher einen S-VHS-Eingang hat (rund und 4polig), nimmst Du ein S-VHS-Kabel.
    - Falls Dein Fernseher bloss eine S-VHS-fähige Scartbuchse hat, nimmst Du ein S-VHS-Kabel und ein S-VHS/Scart-Adapter.
    - Falls Dein Fernseher nicht S-VHS-fähig ist und bloss eine normale Scartbuchse hat, aber auf deiner Grafikkarte ein TV-Codierchip Bt86x drauf ist, nimmst Du ebenfalls ein S-VHS-Kabel und einen S-VHS-Scartadapter, stellst aber zusätzlich das Video-Output-Signal in den "Eigenschaften von Anzeige" auf "Composite" oder "gemischter Videosignalausgang" um.
    - Falls Dein Fernseher nicht S-VHS-tauglich ist, und deine Grafikkarte keinen TV-Codierchip Bt 86x hat, verwendest Du ein Chinch-Kabel
    (Quelle http://www.tv-out.de )

    2) Wenn es nicht an der Verkabelung liegt : NTSC statt PAL in Betrieb. In dem Fall hilft ein einfaches Umstellen auf PAL-Betrieb.

    Gruß...
     
  5. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Du musst von NTSC auf Pal umstellen
     
  6. B Magic

    B Magic Kbyte

    Nabend!
    Guckst Du hier! http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=65916
    Müsste Dir eigentlich weiter helfen.

    Wenn nicht, meld Dich nochmal!

    MfG Alex
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen