1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Out funkt. nur ohne Filmwiedergabe

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Profus, 28. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Profus

    Profus Guest

    Hallo,

    ein Freund von mir hat vor ein paar Monaten ein Notebook vom Aldi gekauft. Jetzt wollte er einen Film (VCD) auf dem Ferseher schauen. Nachdem ich ihm am Telefon gesagt hab was er einstellen soll (klonen), und er auch alles angeschlossen hat, bekommt er zwar den Desktop und alles andere auf den TV-Monitor, nur der Mediaplayer behält auf dem TV ein schwarzes Bild. Auf dem Monitor ist alles wie}s sein soll. Grafikkarte ist }ne Gf4MX (ohne shared memory), der Treiber ist irgendwas mit 3x.xx.
    Meine nächste Idee ist ihm einen aktuellen Treiber zu besorgen, bei ihm würds mit Modem doch etwas zu lange dauern...

    Hat jemand }ne Lösung oder eine Idee woran es liegt?

    Gruß
    Profus
     
  2. tv-gucker

    tv-gucker ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo Leidensgenosse!

    Hatte das gleiche Problem mit meiner MSi Geforce4 ti4200.
    Ist reine Konfigurationssache!
    Bei mir funktionieren Videos seitdem ich im Menü "Overlay-Farbsteuerung" folgende Sachen eingestellt habe:
    -Vollbildschirm auf "Sekundäres Anzeigegerät"
    -Zoom-Regler auf Videospiegelung

    Viel Erfolg damit!

    MfG,
    Harry
     
  3. Cat70

    Cat70 ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Wie kommst du auf DRM? Meinst Du die Hardware oder die Software, Treiber?
     
  4. Cat70

    Cat70 ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Wie kommst du auf DRM? Meinst Du die Hardware oder die Software, Teiber?
     
  5. Profus

    Profus Guest

    Hallo,

    ich werd ihn heute nachmittag mal anrufen und das testen. Ob das Player-Bild dann auf dem Notebook-Monitor schwarz bleibt kümmert ja keinen.

    Gruß
    Stefan
     
  6. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Hallo Stefan,

    wen ihr klonen eingestellt habt braucht ihr nur noch den TV als primäres Anzeigegerät auswählen dann habt ihr das Bild im Player auf dem TV aber das ist der Haken auf dem Monitor bleibt es im Player dann Schwarz.
    MfG pinball
     
  7. Profus

    Profus Guest

    mmh, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, ich mein, wofür ist dann der TV-Out gut, wenn ich keine Filme auf dem TV sehen kann??? Am Fernseher wird ja wohl kaum jemand Briefe schreiben....

    Vielleicht weiß ja sonst jemand hier woran das liegt. Ob es der Treiber ist werd ich wohl erst am Wochenende feststellen können.
     
  8. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    das riecht nach Digital Rights Management, der Grafikkartenhersteller versucht das DRM zu wahren und das umkopieren von DVDs auf Video zu unterbinden

    nur eine Vermutung, kann auch anderswo liegen, (Treiberproblem etc.)
    [Diese Nachricht wurde von mroszewski am 28.04.2003 | 02:36 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen