1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-OUT geht nicht unter Win2k??!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von alisoft, 27. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alisoft

    alisoft Byte

    Hallo. Ich hab die GeF2MX, besser AsusV7100 mit TV-Out ( alte version, nix mit 200, 400, etc) bis jetzt lief die Karte einwandfrei, doch mittlerweile hab ich Win2k draufgehauen. Jetzt geht dieser verflixte TV-Out nicht mehr. weiss da jemand was Ic h hab die Teiber NV23.11 installiert, ach ja, und SP2, und VIA4in1, neueste.

    Wenn ich versuche, auf TV umzuschalten, Flimmert der bloß, und es passiert nix.

    PS: ich will TV-Tool nicht kaufen, deshalb lasst Tipps über diese Software bleiben. es MUSS auch so gehen.
     
  2. alisoft

    alisoft Byte

    Habs rausgekriegt: Ich muss die Frequenz auf 60 Hz runterdrehen, und ebenso die auflösung, der Treiber macht das anscheinend nicht von alleine - dann gehts. Vielleicht stört auch das Programm, mit dem man das Flimmern des Bildschirms in einigen Spielen unter NT vermeidet - mir Fällt grad der Name nicht ein. Trotzdem Danke
     
  3. SETI

    SETI Byte

    Ich bin mir nicht sicher aber ich habe, glaube ich, gehört das es bei bestimmten Geforce2(MX und andere) Karten mit dem TV-Out im Windows2k probleme gibt und der TV-Out nicht funktioniert, oder nur fehlerhaft.
    Da sag ich nur -> Nvidia und ASUS ......

    ATI ist da um vieles besser
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen