1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-out.GK Wissen fuer Dummies.

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von buott, 2. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    Also, mal ganz unbedarft gefragt: GKs mit TV-out; koennen die im Regelfall entweder Mon. oder TV, oder beides parallel????
    Danke
    Buott
     
  2. Mani5555

    Mani5555 ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank für eure Tipps, aber ich habs schon gefunden:

    Unter www.tvtool.de gibts TVCC2000 (wie schon erwähnt) und TVTOOL (für nVidia Karten). Bessere Bildqualität und außerdem kann man das Bild ganz rausrücken. Also die ganzen Ränder wegmachen!!!

    Grüße
    Mani
     
  3. aidjay

    aidjay ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    Für Karten mit Chrontel-Chips gibt es TVCC2000. Es ist oder war freeware. Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich es mal von chip gesaugt. Es gab da auch für andere Chips ein Proggi, hatte aber damals kein Interesse daran.

    Viel Erfolg beim suchen.

    Mfg
    aidjay
     
  4. hz

    hz Byte

    Registriert seit:
    19. November 2000
    Beiträge:
    21
    Keine Ahnung, aber ich hab zum glück einen so großen TV, das ich mich langsam daran gewöhnt hab.

    Aber irgendwo soll es ein Tool geben, womit man das bei NVidia Karten ändern kann, ich weiß nur nicht welches. Wenn einer weiß, was das ist, kann er ja mal bescheid geben.

    MfG
    HZ
     
  5. Mani5555

    Mani5555 ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    2
    Ja, würd auch gern wissen wie man den ganzen platz nutzen kann. Habe links und rechts beim Fernseher einen 2-3 Zentimeter dicken streifen. D.h. ich krieg das bild einfach nicht weiter raus. Kriegt man das irgendwie weg, beim normalen fernsehen sind die nämlich auch nicht da, da wird das ganze fernsehbild genutzt.

    DANKE
     
  6. christo

    christo Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    8
    Hallo heiko,

    hat gut geklappt, aber wie krieg ich das Bild passend in den Fernseher? Ist bei mir verschoben und nicht groß genug. Das mit dem Verschieben habe ich gesehen, wies geht, aber gibts da noch nen Trick?

    Grüße
    Christoph
     
  7. hz

    hz Byte

    Registriert seit:
    19. November 2000
    Beiträge:
    21
    Eigenschaften von Anzeige> Erweitert > TwinView\'. Da kannst du dann einstellen, ob du den gleichen Inhalt am Monitor und TV sehen willst, oder ob du den Desktop auf den TV erweitern willst.

    MfG

    HZ
    [Diese Nachricht wurde von hz am 04.01.2002 | 21:44 geändert.]
     
  8. christo

    christo Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    8
    Hallo, ich hab ne Mx, könntest du mir sagen, wie ich die einstellen muss, da ich, wenn ich umschalt nen schwarzen Bildschirm hab. Für ne kurze Hilfe wäre ich dankbar

    Grüße
    Christo
     
  9. Britschko

    Britschko Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2001
    Beiträge:
    79
    Die NVidia Chips (zumindest ab MX) können beides.
     
  10. Es gibt aber auch GraKas, die können beides (meine ATI All in Wonder)
    Verwirrend, gell?
     
  11. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Ich kann Dir nur meine Erfahrungen mitteilen habe eine alte Voodoo3 3000 da geht nur eines entweder oder, sobald ein Fernseher angeschlossen wird erkennt dieses die Grafikkarte und schickt das Signal an den Fernseher, der Monitor wird schwarz.
    Have fun :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen