1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Out Problem, verzerrtes Bild

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Meschtkaut, 11. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meschtkaut

    Meschtkaut Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    15
    Hi,

    hab ein Problem. Ich habe gerade den TV-Out Ausgang mit meinem Fernseher verbunden. Das geht auch, also ich habe ein Bild und auch Farbe. Dummerweise ist mein Bild irgendwie verzerrt, ich weiß nicht genau wie ichs beschreibensoll, aber es erinnert an den Moire-Effekt, der bei Monitoren auftritt. Manchmal ist es auch so wie bei alten Videokassetten die man schon 1000 mal gesehen hat, das verzerrte Balken den Fernseher rauf oder runter wandern. Ich hab echt keine Ahnung wie ich das ändern könnte.

    Jeder Tip ist hochwillkommen ! DANKE !
    MfG
     
  2. Meschtkaut

    Meschtkaut Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    15
    Erst mal danke für die schnellen Antworten.

    Doppelt zu posten ist eigentlich auch nicht mein Ding, aber ich war echt verzweifelt. Sorry dafür. :) Kann ja keiner ahnen das einer von euch den allgegewärtigen Überblick über alle Foren hier hat :)

    Aber wieder zum Thema: Ja, ich hab ne GeForce 4. Wußte gar nicht das man die Bildwiederholrate beim Fernseher ändern kann, bin halt nur Laie. Ich nehm an das wird im Menü getätigt. Ich werds mal ausprobieren.

    MfG
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Du hast sicher eine GeForce 1/2/3/4 Karte. Oder?
    Wenn ja, dann schau mal, welche Einstellung für die Bildwiederholrate du beim Fernseher vorgenommen hast.

    Und übrigens: Lass das Doppelposting, du kriegst nicht mehr Antworten
     
  4. andere Bildwiederholung
    besser abgeschirmtes Kabel (evtl auch kürzeres Kabel)

    Meine beiden ersten Ideen.

    Gruß MM
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen