1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Out Problem

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Dragoncrawl, 12. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dragoncrawl

    Dragoncrawl Byte

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    37
    Ich weiß es ist der 100ste Thread dieser Art, aber ich habe mind. 20 Seiten hier durchstöbert, ohne eine befriedigende Antwort zu erhalten. Ich habe eine MSI GF4 Ti 4200 TD 64. Diese habe ich ber S-Video Kabel an meinen 100 Hz Fernseher LG RE-29FA33PX angeschlossen. Mein Fernseher wird von NView zwar erkannt, aber ich kann das Windows Bild nicht auf ihn umschalten. Es bleibt immer beim blauen Bild des Fernsehers. Das der Fernseher Kontakt zur Grafikkarte haben muß sehe ich daran, dass wenn ich das S-Video Kabel vom Fernseher abstöpsel, ich die NView Option "Klonen" nicht mehr aktivieren kann. Ich benutze WinXP ohne SP1 und ich benutze den Treiber von MSI Detonator v30.00. Bin wirklich am verzweifeln. Übrigens, wenn ich die Grafikkarte per Scartadapter anschließe wird rein garnichts mehr erkannt.

    Wer weiß Rat?

    Thx im vorraus!!!
     
  2. Dragoncrawl

    Dragoncrawl Byte

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    37
    Hab mir das TVTool v6.8 runtergeladen. Leider funzt es auch mit diesem Proggi nicht! Allerdings habe ich was festgestellt. Unter dem 2. Otionspunkt (wo man sehen kann, welcher Anschluß benutzt wird), müßte eigentlich ein rotes Licht beim S-Video Eingang (im Program (Y/U oder so) aufleuchten. Es leuchtet aber der Composite (Video-Chinch) Eingang auf. Ich nehme mal an, dass hier das Problem liegt. Wenn ich das S-Video Kabel aus dem Fernseher rausziehe und dann auf "Suchen" gehe findet er keinen Eingang mehr. Muß ich mir jetzt ein 5m langes Video (Chinch) Kabel holen, oder weiß jemand von euch woran es liegen könnte, dass S-Video nicht klappt?
     
  3. Dragoncrawl

    Dragoncrawl Byte

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    37
    Mein Fernseher hat 2 Scartanschlüsse, wovon der 1. RGB fähig ist. Hab es immer nur am 2. probiert, weil am ersten meine XBOX hängt. Aber eigentlich dürfte es doch gar keine Probs geben, wenn ich die Grafikkarte direkt am S-Video Eingang anschließe, oder? Das mit dem 28.32 Treiber muß ich mal probieren!
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    wieviel scart anschlüsse hat dein tv? bei mir hat nur 1 scart anschluss von 2 funktioniert. versuche auch mal einen anderen treiber, der original nvidia detonator 28.32 hat bei meiner msi mx 460 am besten funktioniert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen