1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-Out und TV Karte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von MeisterChr, 2. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MeisterChr

    MeisterChr Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo zusammen.

    Ich versuch grade meinen Fernseher an meine Geforce 3 TI 200 anzuschliessen aber irgendwie hab ich die gleichen Probleme wie bei meiner TV Karte (WinTV GO Hauppauge).
    Das Bild wird nur Schwazweiß dargestellt und der Ton fehlt.
    Bei der TV Karte ist das Bild auf dem Monitor total verfremdet, die Farben stimmen in keinsterweise. Ausserdem hab ich bei beiden keine Sound.
    Beim TV-Out hab ich Scart - Cinch, bei der TV Karte ein Coaxkabel.
    Ich weiß nicht ob beide Probleme zusammenhängen.
     
  2. MeisterChr

    MeisterChr Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    24
    Danke an alle, mein Problem hat sich gelöst. Grund war das ich unter WinXP nicht auf Composite Ausgang umstellen konnte.
    Mit dem TVTool von http://tvtool.info/ ist das jedoch kein Problem !!!
     
  3. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Sorry, aber hab leider keine GTI, darum kann ich dazu auch nichts sagen!
    Aber hier findet sich bestimmt noch wer.
    Hoffe Dir wird geholfen.

    Kannst ja auch mal im 3DCenter voerbei schauen. Glaub da sind allein für Nvidea Karten ca.23000 Beiträge ;-) viel Spass beim Suchen!
    http://www.forum-3dcenter.net/vbulletin/

    Tschaui Alex
    [Diese Nachricht wurde von B Magic am 03.08.2002 | 23:42 geändert.]
     
  4. MeisterChr

    MeisterChr Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    24
    B Magic: Doch doch, hab mich schon nen bissel im Forum umgeschaut, auch in den Threads wo das gleiche Problem angesprochen wurde. Auch auf besagter site war ich schon, jedoch ohne das es was gebracht hat.
    Naja, ich glaub ich kann das Problem jetzt besser eingrenzen.
    Auf der Seite www.tv-out.de steht:

    Warum ist das Fernsehbild schwarzweiss anstatt bunt?
    1.) Bei einem Nicht-S-VHS-fähigen Fernseher unter "Output Device" das Videosignal von "Auto-select" oder "S-Video-Out" auf "Composite Video-Out" umstellen

    Frage: Wie mach ich das mit der Geforce 3 Ti 200,
    Detonator 29.32

    Ansonsten Danke an alle die bisher geantwortet haben !!
     
  5. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    PAL G müßte das sein , wenn ich mich jetzt nicht irre.
    Gruß...
     
  6. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Wird wohl das gleiche prob wie immer sein.
    In 4 Wochen 100 mal angesprochen, aber da kannst Du ja auchnichts für. Hättest dich aber mal umschauen können hier im Forum!
    Egal.
    Ich geb Dir einfach mal nen link, wo Du garantiert eine Antwort für dein Problem findest.
    http://www.tv-out.de/

    Wenn Du nicht fündig wirst, meld Dich nochmal.

    MfG Alex
     
  7. MeisterChr

    MeisterChr Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    24
    Auf Pal ist schon eingestellt, ich weiß nur nicht ob auf PAL-G oder PAL-B.
    Ansonsten schon mal Danke für die Hilfe
     
  8. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Nur Schwarz-Weiß ist häufig, wenn ein NTSC-Signal ausgegeben wird. Schau mal, ob Du auf PAL umstellen kannst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen