1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV-out

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von merlin696, 7. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. merlin696

    merlin696 Byte

    Registriert seit:
    30. Juli 2001
    Beiträge:
    115
    Hi ihrs, kann mir folgendes Phänomen nicht recht erklären.
    wollte letztens mit meiner neuen Graphikkarte Filme aufm TV schauen. soweit war das alles auch kein Problem. Windowsfenster wurde einfandfrei über den TV-Bildschirm wiedergegeben. Nur wenn ich den Film gestartet hab, blieb das Fenster des Players grau. Auf dem Monitor wurde der Film angezeigt. Hab 4 Videos ausprobiert, einer funzte, die anderen 3 wie ebend beschrieben. Woran kann das liegen? Fernseher? oder Graphikkarte? oder???
     
  2. dsl-ch

    dsl-ch Kbyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    133
    Bei Nvidia-Karten muss man unter Eigenschaften von Anzeige -> Weitere Optionen -> Overlay-Farbsteuerung unter Vollbildmodus "Sekundäres Anzeigegeraät" wählen, dann werden alle Videos auf dem Fernseher in Volbild angezeigt.
     
  3. s-v-e-n

    s-v-e-n Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    173
    Hi !

    Wenn Du die Anzeige ausschließlich über TV schaltest, dürfte das funktionieren, war zumindest letztens bei einem Kumpel so.

    CU
    Sven
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen