1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tv-SPLITTER???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mrti, 23. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mrti

    mrti Byte

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    81
    Hallo,

    Ich hab ein Frage: Gibt es so etwas wie einen Tv-Splitter (also ich mein so etwas wo man das TV Signal aus der "Steckdose"
    in zwei Leitungen Splitter kann, und am einen Ausgang z.b. ZDF
    aufzeichnen und am anderen Ausgang z.b. ARD anschauen kann)
    ????

    P.S. ich will nämlich den PC und den Fernseher an eine Steckdose hängen

    Ich wäre sehr froh über eure Antworten :)
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
  3. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    VORSICHT:
    Es geht zwar, das Signal aufzuteilen und eine Leitung an den Fernseher, die andere Leitung an den PC zu legen,
    ABER:
    Es geht nicht, gleichzeitig ARD am Fernseher zu schauen und ZDF am PC aufzunehmen, denn über ein Kabel kann nur das Siganl für einen Sender übertragen werden und nicht zwei (Oder gar noch mehr) gleichzeitig.
    So nen ähnlichen Thread hatten wir erst kürzlich hier irgendwo.
    Du bräuchtest also 2 Leitungen.
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    VORSICHT:

    Dies ist eine Fehlinformation!

    Ich habe insgesamt 5 solcher Verteiler mit zig Endgeräten dran. Auf allen Endgeräten laufen unterschiedliche Programme!

    Die Qualität wird sicherlich nicht besser durch solche Verteiler...
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    > Es geht nicht, gleichzeitig ARD am Fernseher zu schauen und ZDF am PC aufzunehmen,

    dann muss bei mir irgendwas kaputt sein - hat zwar mal knapp 10,-- DM gekostet, aber funktioniert schon seit Jahren! :popcorn:

    btw: könnt ihr mal mit dem fetten v o r s i c h t aufhören? :rolleyes: :D
     
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Du musst nun wieder das grösste VORSICHT haben! Typisch!
     
  7. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Aha, da war ich wohl zu langsam...
     
  8. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
  9. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Jo, sehr gut. Ich persönlich gehe von der "Steckdose" vom normal Kabelanschluss aus. Oder doch die Stromsteckdose? Dann muss ich passen! ;)
     
  10. mrti

    mrti Byte

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    81
    Ich meine den normalen Kabelanschluss ;-)
     
  11. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Naja, dann ist ja deine Frage beantwortet...
     
  12. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    :teach: Quatsch!
    Es funktioniert, wenn der PC einen eigenen Tuner (sprich TV-Karte hat)
     
  13. JMT4183

    JMT4183 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2000
    Beiträge:
    82
    Dann haben deine Endgeräte aber allle ein Empfangsteil,über das Du das Eingangssignal steuerst??!!

    Gruß jmz4183
     
  14. mrti

    mrti Byte

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    81
    ja und wem soll ich jetzt glauben?????
    Ich hab nämlich kein Bock eine teure TV-Karte zu kaufen, die ich dann nicht benutzen kann!
     
  15. rolfmuc

    rolfmuc Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    424
    Wo soll denn das Problem sein? Ich habe an meiner kabelgespeisten Antennensteckdose einen solchen Verteiler. Davon geht ein Antennenkabel an mein TV-Gerät 1, das andere an TV 2. Am TV 1 hängt ein VHS-Recorder, am TV 2 ein DVD- Recorder. So kann ich aus einem Kabelanschluß glöeichzeitig 4 verschiedene Programme empfangen. Und wer jetzt fragt, wie ich gleichzeitig 2 TV-Geräte betreibe: Das eine mit Ton, also "Vollprogramm", das andere nur zur Information ohne Ton, etwa ein Fußballspiel - da brauche ich keinen Ton. Ob das Ganze auch über einen SAT-Receiver geht, weiß ich allerdings nicht. Und ein Computer mit TV-Karte ist ja nichts anderes als ein TV-Gerät.
     
  16. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  17. mrti

    mrti Byte

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    81
    Ok danke vielmals :)
     
  18. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ja, natürlich. Welchen Sinn würde ein Endgerät ohne Empfangsteil machen? Kennst du Fernseher oder Videorekorder ohne Tuner?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen