Tvcd?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Mark34, 31. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mark34

    Mark34 ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich hoffe dass mir hier jemand weiterhelfen kann?
    Folgendes Problem liegt bei mir vor, ich habe eine Film Datei bekommen, die sich T(S)VCD nennt, diese würde ich gerne auf CD brennen so das ich sie auf meinen DVD Player sehen kann. Bis jetzt sind alle versuche fehlgeschlagen, hat jemand einen Tipp für mich was ich machen kann? Oder kann man diese Datei nicht mit Nero brennen bzw. auf einen DVD Player ansehen?

    Gruß
    Mark
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ..da fragst du am besten den, der sie dir "gegeben" hat.
    Nicht standardgemäße Filme sind ein Problem, ne?
     
  3. Mark34

    Mark34 ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Man findet eine menge über Googel zur TVCD/TsVCD alle reden davon wie gut oder schlecht diese Formate sind aber irgendwie steht da nicht viel wie man sie Brennen kann. Oder aber ich habe noch nicht die richtige Seite gefunden wo es erklärt wird.
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Brennen
    a) mit VCDEasy
    b) mit Nero, dabei bei "Experteneinstellungen" das Häkchen bei "Standardgemäße (S)VCD" wegmachen
    Ob diese (S)VCD allerdings von deinem SA-Player gelesen werden kann? Wer weiß....
     
  5. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    Warum? er kann das häkchen besser mal da lassen und dann wandelt nero ihm die datei in ne "normale" SVCD um....hat er (fast) keine kompatibilitätsprobleme....
     
  6. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ..aber er will doch T(S)VCD.....
     
  7. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    er will sie brennen, um sie auf seinem dvdplayer abspielen zu können...und ich weiss aus eigener Erfahrung :o das diese M/T/X SVCDs oft probleme aufwerfen...

    nja, mir solls egal sein, was er macht....
     
  8. Mark34

    Mark34 ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    b) mit Nero, dabei bei "Experteneinstellungen" das Häkchen bei "Standardgemäße (S)VCD" wegmachen

    Habe es so gemacht und es funktioniert super! Die TSVCD passt auf 1 CD bei einer beeindruckenden Qualität! Hatte ich so noch nie bei einer SVCD da war die Qualität immer schlechter und ich brauchte min. 2 CDs. Auch mein Player spielt sie ohne muren!!

    Jetzt noch eine Frage, über googel hatte ich ja nach der TSVCD gesucht und wie man dort sehen kann gibt es auch noch eine TVCD. Also muss es doch auch etwas geben wo mit man diese Formate erstellen kann, weiß da jemand was drüber?
    Also die Qualität und die Größe haben mich echt begeistert.
     
  9. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ..Gott ja, für Leute mit Augenkrebs ist das schon was...
    ..dabei handelt es sich um ein sog. Template für TMPGEnc, also bestimmte Voreinstellungen für den Encoder. Die Quantisierungsmatrix, die benutzt wird, ist allerdings geklaut. Also ist die Benutzung dieses Templates illegal.
    ... in Zeiten von DL-DVD und BlueRay noch auf One-CD-Encodings zu setzen, wie gesagt, für Leute mit Augenkrebs...
    Außerdem gibt es wesentlich bessere (Qualität und Kompatibilität) Templates.
     
  10. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
  11. derParte

    derParte Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    @goetti
    Warum so agressiv? Mark34 hat seine Meinung zu der Qualität des Films den er da hat gepostet. Und Du kommst Ihn mit „Augenkrebs“ tolle Aussage! Dabei sollte jedem klar sein, wenn ich eine gute ausgangs Quelle habe (eine DVD) bekomme ich auch eine gute Qualität hin, egal mit welchen Format, außer man stellt sich etwas … an. Aber da kann dann kein Templet oder Programm was zu.

    Und frage was ist den nicht illegal? Die Kopie von einer DVD ist ja schon fast illegal! Unter anderen habe ich die Template auch hier und finde sie i.O. Und mir ist es da egal ob da irgendwer bei jemanden über die Schulter geschaut hat. Denn die Datei ist kleiner wie bei einer VCD, SVCD oder MVCD und das macht die Sache doch interessant. Und wenn sie kleiner ist wurde da auch was verändert und dass ist meiner Meinung nach zum positiven geschehen! Und jeder sucht sich doch das Format aus was er gut findet und nutzt dieses. Kann ja nicht jedem meine Meinung aufzwingen oder ihn beschimpfen „Augenkrebs“! Man möchte gar nicht wissen wie Du reagierst wenn es hier um Politik gegangen wäre….. und er eine andere Partei für gut befunden hätte.

    Habe die Sachen mal getestet und die Qualität ist o.k nicht besser oder schlechter wie bei anderen auch (ausgangs Quelle DVD). Positiv ist die Größe.

    Geduld braucht man bei allen aber das war ja nicht der Punkt.
    Möchte hier auch keinen Streit um nichts machen. Der Thread war eigentlich sehr net bis die sache mit denn Krebsen kamm :rolleyes: Über Geschmak lässt sich doch streiten.... oder man sagt sich jeder hat seinen eigenen und gut.
     
  12. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...nein, nein. War eher sarkastisch gemeint. Hab halt den smilie nicht gesetzt.
    Ich hab auch schon alle möglichen Templates für TMPGEnc durch und bin der Meinung, dass das alles wirklich nicht das gelbe vom Ei ist. Benutze manchmal noch die MoleDVD-Templates, wenn ich TV-Mehrteiler auf eine DVD haben will.
    ..nein - da wurde nicht über die Schulter geschaut, sondern die komplette Matrix benutzt. Und das hat "roc" ausdrücklich untersagt. Hätte der "Erfinder" der TVCD bei roc angefragt - wer weiß, vielleicht hätte er es erlaubt. So eine Matrix zu entwickeln macht man nicht mal so nebenbei...
     
  13. derParte

    derParte Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Da gebe ich Dir wohl recht! Der "Erfinder" der TVCD sagt auf jeden fall das es seine eigene Erfindung sei, so (list es sich zu mindest) wie ich es vernommen habe. Ist aber auch nur eine Person so wie ich das mitbekommen habe. Er ist da zwar in einer Community wo er auch ein Unterforum "TVCD" betreibt, aber es sieht eher so aus als würde er die Template und alles was damit zu tun hat, aleine erstellen und man lässt ihn da gewähren. Wenn fragen zu der TVCD sind kann auch nur er sie beantworten oder tut das (weil meistens die Antwort der anderen ist "Warte bis*-*** da ist der wird dir weiter helfen!) daher gehe ich mal davon aus das er sie aleine macht.

    K.A ob er sich die Matrix wie Du sagst von "roc" geholt hat, damit kenne ich mich nicht aus. Vielleicht sollte man den Mann mal direkt fragen! Zumal so wie es aussieht die anderen da nichts davon wissen und wenn es so ist es ja auch ein schlechtes licht auf deren Seite werfen würde. Und die ist eigentlich ganz nett und freundlich.
     
  14. T-Rex01

    T-Rex01 ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    Ich wollte mal eben schreiben das die TVCD nicht geklaut ist.
    Mein Bruder hat damals mit dem MVCD Board gearbeitet.Und hatte einige vorschläge zu der MVCD.
    Die wurden aber nicht ernst genommen.Da hat mein Bruder sich rangemacht die Templates selber zu schreiben.
    Die Matrix ist nicht die gleiche wie der MVCD genauso wenig wie der der KVCD oder RSVCD.Weil wenn müßte man sagen das die ja auch geklaut ist.Weil es müßten ja dann alles MVCD's sein oder sehe ich das falsch.
    Da mein Bruder leider letztes Jahr gestorben ist kann er leider nichts mehr dazu sagen.
    Ich habe mich zum teil in die materie reingearbeitet.
    Bin aber bestimmt noch nicht so perfekt wie das Leute vom MVCD Board.Aber die sind ja auch nicht aleine sondern mehrere.
    Ich habe die Templates von mein Bruder übernommen und er sagte es hat nichts mit MVCD Templates zutun.
    Und wenn man sich mal die Matrix der MVCD und der TVCD ansieht,sieht man das sie verschieden sind genauso der KVCD.
    Ich habe nichts gegen der MVCD,KVCD usw. im gegenteil.
    Nur ist die T(S)VCD Template nicht geklaut.
     
  15. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    hm, bitte verwechsle da nichts.... du schreibst "@goetti" und zitierst mich (spliffdoc, leider kann man das zitat nicht sehen in meinem zitat :aua: ).....das kommt nicht gut. zumal du beim zitat den smilie weggelassen hast, welcher in diesem fall nützlich gewesen wäre, weil jedem klar ist dass es zeit braucht. darum ja der smilie. und ich glaube auch nicht, dass meine antwort agressiv war, sondern eher im gegenteil....
    da du erst 2 posts hast, drück ich mal noch ein auge zu... in der hoffnung, dass du es das nächste mal besser machst. ;) :D
     
  16. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Auch hallo,
    ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.
    Ich habe mir die Templates angesehen (zumindest eines) und die Matrizen sind nicht gleich. Ich hatte - fälschlicherweise ohne Überprüfung - jemand anderem Glauben geschenkt. Soll nicht wieder vorkommen, Entschuldigung.

    @Spliff: er hat schon mich gemeint mit dem agressiv...siehe oben.
     
  17. derParte

    derParte Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    @T-Rex01

    da hast du meiner Meinung nach gute Arbeit geleistet und ich hoffe dass Du deine Entscheidung die TSVCD einzustellen noch mal überdenkst und weiter machst.

    Und @goetti hat seine Aussage ja auch widerrufen und klar geschrieben warum er diese getätigt hat!

    So und damit alle hier sich die Template mal ansehen können um die es hier geht habe ich sie mal in einer zip Datei zusammen gepackt, so wie die TVCD Beta Template in einer extra zip Datei!


    In der zip enthalten:


    • Final Version für den Mainconcept Encoder (TVCD und das TSVCD Template der Version 4.1)
      Faq für die plus version in PDF
      Faq für die express version in PDF
      Templates für express und plus der Version 4.1 Final
      TMPGEnc Express(Alle Versionen)
      TVCD PAL sowie NTSC mit und ohne Surround
      TSVCD PAL sowie NTSC mit und ohne Surround

    edit:// datein waren zu groß! Aber so geht es auch ;)

    Download: TSVCD Template

    Download: TDVD Beta Template
     
  18. T-Rex01

    T-Rex01 ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Danke für die Blumen das ermutigt :)

    Es ging ja nicht nur um @goetti seine Ausage das haben schon mehr behauptet und sie haben sich das Template noch nicht mal angesehn.Fakt ist doch wie hier schon geschrieben wurde das die Files kleiner sind als der MVCD und gute Qualität haben.
    Warum sollte ich vom mein Bruder das weiterführen womit er angefangen hat und mir den Kopf zermattern und mir dann sagen lassen das die Matrix und Gop Structure geklaut ist.
    Sowas tut weh :heul:
    Ich will hier niemanden schlecht machen,angreifen oder Streit anfangen darin liegt nicht mein Interesse.
    Du hast ja die Templates gepostet probiert sie aus und entscheidet selber ;)
    Wer wie was macht und zu was er sich entscheidet muß jeder selber wissen :)
     
  19. reff

    reff ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    möchte mich hier nun auch mal zum Thema äußern. Obwohl ja schon fast alles gesagt worden ist.

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und eben eine Test Kopie von einer meiner Original DVD’s gemacht, um euch die Qualität anhand von Bilder zu zeigen. Das TSVCD Bild kommt nicht so gut rüber, auf dem TV sieht die Sache anders aus, ist also kein guter vergleich!!

    Ausgangs Quelle DVD!

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  20. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    tja, ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber deine bilder sagen so gut wie gar nix aus.
    diese templates wurden ja entwickelt, um mit möglichst kleiner bitrate auf möglichst wenig platz also, ein maximum an qualität zu erhalten.
    und dass bei einer kleineren auflösung (352x288) unschärfen (gegenüber dvd 720x576) entstehen, ist auch klar.
    somit wäre also interessant zu wissen, mit welcher bitrate deine testsamples daherkommen. und die pics müssten dann auch dementsprechend gleich gross sein (zb. 1024x768), um überhaupt was zu erkennen. :spitze:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen