TVgenial 3.20: Neue Version der digitalen Fernsehzeitschrift

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von fifa2k2, 12. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fifa2k2

    fifa2k2 Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    37
    Ich frage mich, wer diesen Artikel mit 6 bewertet hat. Denn der Artikel ist doch normal geschrieben ohne negative Auffälligkeiten. Evtl. sollte das Bewerten nur mit Angabe von Usernamen möglich sein.
     
  2. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Mit Einführung der Versionsnummer 3.0 ist TV-Genial leider nur noch in der kostenpflichtigen Version brauchbar... wer auf die tollen neuen multimedialen Features ;) verzichten kann, dem sei derweil empfohlen, auf die komplett kostenlose Version 2.x zurückzugreifen (Download z.B. hier).
    Achtung: Die automatische Senderaktualisierung sollte in den 2.x-Versionen deaktiviert werden, da sonst eventuell die verfügbaren Sender wieder entfernt werden! :)
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ja, hier toben einige Spinner rum, besonders bei den anonymen Bewertungen ist da immer irgendwo so ein Heini, der da erstmal dämlicherweise eine 6 reinwürgen muß.

    Macht ja auch ganz doll Spaß, sich hinter der eignene Anonymität verstecken zu können: Nicht mal der Foren-Nickname wird dabei mitgeteilt.

    (Für mich wär es wichtiger, die Ignorierliste wieder benutzen zu können)

    MfG Raberti
     
  4. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Das Bewertungssystem ist imho sowieso sinnlos...
     
  5. Megapain

    Megapain Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    182
    Kann mich dem nur anschliessen. TV-Genial habe ich immer noch in der 2.x-Version und dabei bleibt es auch.

     
  6. Joa

    Joa Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    466
    Ja klar. Leistungen in Anspruch nehmen, aber bloß nix dafür zahlen.
    Wie es um das Angebot im Web bestellt wäre, wenn alle solche Schwarzfahrer wären, interessiert nicht.
    Hoffentlich zahlt ihr wenigstens eure Rundfunkgebühr.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen