1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tvtool?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Mikep30, 29. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mikep30

    Mikep30 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    9
    Alle reden vom Tvtool. Wofür genau kann ich es einsetzen, funzt es auch bei der ATI Radeon 32?
     
  2. Windoof_Feind

    Windoof_Feind Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    62
    Heutzutage nicht mehr, versuchs mit HydraVision von ATI. (benötigst aber ne radeon)
     
  3. q-wertzz2

    q-wertzz2 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    172
    Hi!
    So richtig verstanden hab ich auch nicht was man ganz genau damit machen kann.
    Fakt ist aber dass keine ATI Karten von TV-Tool unterstützt werden. Die ATI TV-Ausgänge sind sowieso besser als die von nVidia und funktionieren anders. Allerdings können sie auf dem Monitor und dem TV-Ausgang immer nur das gleiche Bild anzeigen (war jedenfalls bei meiner Rage128 so)
     
  4. jjabba

    jjabba Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    33
    tvtool, im moment glaube ich ist 5.5 aktuell. sehr geeignetes tool um vom monitor zum fernseher umzuschalten ohne den stecker zu ziehen am monitor und dann am fernsehbildschirm alle anderen sachen wie zb. divx filme zu sehen. tvtool macht alles am monitor. vor allem fuer geforce karten sehr gutes progi. weiss nicht genau ob ati von haus aus direkt unterstuezt und du das programm nicht brauchst. haengt von der karte ab. allerdings brauchste nen tv out.
    wenn du tvtool installiert hast und nen regcode besorgt hast nicht mit copy and paste machen(per hand eingeben) und dann registrieren solange druecken bis feld grau wird, falls ich das noch richtig remember.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen