1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

twain problem mit mustek 12000SP

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von stampfer, 9. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stampfer

    stampfer ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    hallo,
    ich besitze den scanner MUSTEK 12000SP und habe das betriebssystem Win98 laufen. bei der neuinstallation des betriebssystems lief der scanner einwandfrei. doch nun treten probleme auf. bei jedem grafikprogramm erscheint ein allgemeiner schutzfehler nach dem eigentlichen scan. der vorschauscan läuft ohne probleme ab, sobald ich aber ein bild komplett einscannen möchte, tritt eben dieser fehler auf:

    <B>IPLUGTW verursachte eine allgemeine Schutzverletzung
    in Modul <I>SCSI600.DS</I> bei 000d:00000a75.
    Register:
    EAX=0000004c CS=408f EIP=00000a75 EFLGS=00000287
    EBX=c16dfcc2 SS=413f ESP=00003254 EBP=0000327c
    ECX=00020009 DS=409f ESI=00000001 FS=0000
    EDX=00005217 ES=0000 EDI=000035cb GS=0000
    Bytes bei CS:EIP:
    26 88 07 66 6a 03 ff 76 e8 ff 76 e6 9a 86 34 17
    Stapelwerte:
    012c0018 00010000 3f8f0033 fcc2326a 00000000 00000000 00000000 35cb0000 000a0018 409f0000 164532e5 00014017 0000036a 00000385 5217000a 0000fca4</B>

    der fehler erscheint bei jedem grafikprogramm und immer bei derselben datei SCAN600.DS

    ich danke für eure hilfe oder erfahrungsberichte.

    MFG stampfer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen