Twain Treiber de/reinstallieren HILFE!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von wfrenzel, 28. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wfrenzel

    wfrenzel ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    Bitte um hilfe bei folgendem problem:
    Kompletter W98SE Absturz, W98SE neu aufgesetzt, scannen geht nicht mehr.
    Scanner: Epson Perfection 1240U Photo (USB)

    Ich dachte, neu installieren:
    1. Scanner aus Gerätemanager entfernt.
    2. Inhalt des Directory windows\Twain32 gelöscht.
    3. Eintrag aus win.ini gelöscht.
    4. Scanner software deinstalliert.
    5. Übrig gebliebene Einträge aus Registry entfernt (soweit ich sie erkannt habe).
    6. Scanner entfernt.
    7. Reboot

    PC abgedreht, Scanner verbunden und eingeschalten, PC aufgedreht:
    1. Neue Hardware gefunden, mittels "Durchsuchen" den Pfad zum mitgelieferten Treiber gelegt
    2. Installationsroutine verlangt nach W98 Original-CD bzw. usbscan.sys: mittels "Durchsuchen" den Pfad in windows\system32\drivers gelegt (wo sich usbscan.sys befindet).
    3. Keine weiteren Meldungen.
    4. Scannersoftware installiert.
    5. Reboot.

    Dann ist folgende Situation:
    1. Der Scanner scheint in der Systemsteuerung / Scanner & Kameras auf.
    2. Im Gerätemanager sind ettliche Treiber unter dem Scanner aufgelistet. Ein Test (Button unter Eigenschaften) ergibt keine Fehlermeldung. Weder der Scanner noch die USB Komponenten (USB Stammhub, Intel USB Universal Host Controller) haben Rufzeichen oder ähnliches.
    3. Unter MS-Systeminfo / Komponenten / Verschiedenes sind jedoch unter dem Scanner die folgenden Treiber als "nicht installiert" angeführt:
    per124_t.icm, per124_r.icm, estw5.cnt, estw5ui.dll, estw5.ds, pmddtw5.dll, escanfb5.inf
    Die folgenden Treiber sind ohne spezielle Fehlermeldung angeführt:
    usbscan.sys, essiscsi.dll, epfb5cpl.dll, epcomdd.dll, icmrt20a.dll
    Alle oben genannten Treiber waren bei der Originalkonfiguration (vor W98 Absturz) ebenfalls installiert (lt. Information aus MS-Systeminfo).
    4. Beim Versuch zu scannen bekomme ich die Meldung "Installieren Sie den Twain Treiber".

    Wer kann mir da helfen? Danke!
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Wenn du Win "Überinstalliert" hast, Start - Ausführen - VCMUI
    Es startet der "Versionskonflikt Manager". Hier erhälst du eine Auflistung von Dateien, die Während der Überinstallation ersetzt worden sind. Eventuell hilft dir das ja schon weiter.

    Wichtig: Notiere dir welche Dateien du wieder zurückspielst und fertige vorher eine Sicherungskopie der zu überschreibenden Daten an!

    J2x
     
  3. utjow

    utjow Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    62
    hi wfrenzel
    habe ich das richtig verstanden.du hast win neu auf das alte aufgesetzt.wenn ja,brauchst du dich nicht zu wundern beim nächsten absturtz.so oder so beim scanner hast du eine installations-cd dabei,wenn du win neu aufspielst,must du deine software vom scanner auch neu starten dann klappt es auch wieder mit dem scanner.wenn du noch andere software und hardware wirst du schnell merken das die auch bestimmte dateien suchen.wenn es so ist setz am besten alles neu auf.
    gruss jan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen