1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TwinMOS Mobile Disk 128 MB USB-Speicherstift

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Silly14, 27. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Silly14

    Silly14 Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    168
    Weiß zwar nicht ob ich díesem Forum richtig bin, aber ich versuch es.
    Hab vor mir einen USB- Stick zu kaufen und bin im Saturn Prospekt auf den TwinMOS Mobile Disk 128 MB USB-Speicherstift gestoßen. Da ich mich da nicht so auskenne, würde ich gern eueren Rat einholen.
    Hat jemand Erfahrung mit diesem Gerät? Funktioniert es Problemlos unter ME und XP Prof. ?
    Brauch ich Treiber zu installieren?
    Infos zu dem Stick stehen nämlich nicht dabei.
    Danke!
     
  2. Silly14

    Silly14 Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    168
    Noch ne letzte Frage. Muss ich bei XP Prof Lokaler Administrator sein um das Gerät zu installieren?
    Danke!
     
  3. Silly14

    Silly14 Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    168
    Der sucht sich ohne irgendwelche Konfigurationen einen Laufwerksbuchstaben?
    Dankje!
     
  4. petter

    petter Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    24
    Hi,
    habe auch einen Twin-Stick (256 MB) Geil und funtionniert einwandfrei unter Win98, 2000 und XP prof.
    Kann das nur empfehlen.:cool:
     
  5. Silly14

    Silly14 Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    168
    Kannst es mir also empfehlen.
    Danke!
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    wenn du den USB-Stick anschließt bekommst du von WinME die Meldung das ein USB-Massenspeicher gefunden wurde und installiert diesen als USB-Datenspeicher (im Gerätemanager).

    Im Explorer selbst wird er als Wechseldatenträger angezeigt und zwar mit dem nächsten freien Laufwerksbuchstaben (Letztes Laufwerk z.b. J: wäre es dann K: *so isses bei mir*)!
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    ich habe ebenfalls so einen und bei mir läuft er auf WinME ohne Extra-Treiber ...

    Geiles Teil das Teil :) ...
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Ich hab so ein Teil, unter Win98 (Treiber erforderlich) und Win2k funktionierts wunderbar.
    Bei WinME und XP sollten keine Treiber erforderlich sein.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen