*.TXT mit Internet Explorer

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von dr_nrg, 3. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dr_nrg

    dr_nrg ROM

    Registriert seit:
    27. November 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Ich möchte eine ca. 1,2MB grosse *.txt lokal im Internet Explorer öffen. Der Vorgang dauert aber bei einer 100%igen Prozessorauslastung ca. 1Std 30min. In einem Test mit Netscape (welchen ich aber meiden möchte) war die Datei in bruchteilen einer Sekunde geöffnet und auch mit einem normalen Editor entstehen keine Probleme. Gibt es eine Möglichkeit um den IE Beine zu machen???

    MfG
    dr_nrg
     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, dr_nrg!
    Bitte nicht gleich so aggresiv!
    Gleich schreiben, worum es geht, dann braucht man nicht nachzufragen. Das ging aus deiner Überschrift und dem Text nicht hervor.
    @Frage: Dazu kann ich leider keine erhellende Antwort geben.

    Trotzdem noch viel Erfolg und Schönes Wochenende
    Gruß
    Börsenfeger
     
  3. dr_nrg

    dr_nrg ROM

    Registriert seit:
    27. November 2002
    Beiträge:
    3
    Weil es eine dynamisch generierte Textdatei ist, die ich in meinem Intranet zur Verfügung stellen möchte ohne das sie jemand downloaden muss um Sie anschließend mit irgendeinem besch... Editor zu betrachten.

    Gruss
    dr_nrg
     
  4. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, dr_nrg!
    Warum öffnest du sie eigentlich nicht mit WORDPAD?
    Offen gesagt, verstehe ich deine Frage nicht?!
    Gruß
    Börsenfeger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen