Typhoon DVB-T Duo Digital/Analog Cardbus Card PCMCIA 50500

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von Stefan*123, 30. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stefan*123

    Stefan*123 ROM

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    4
    Kann ich mit der Typhoon DVB-T Duo Digital/Analog Cardbus Card PCMCIA 50500 auch wenn ich noch kein DVB-T empfanen kann Radio hören und wenn wie?
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Da gibt es verschieden Möglichkeiten, das 'rauszufinden:

    *RTFM*
    F1-Taste
    ?-Symbol in der Menüleiste der mitgelieferten Programme
    ...

    aber nach einem ersten Blick auf die "Key-Features"
    wird das nix mit Radio.
    Andererseits
    hat er einen Anschluss für analoges FM - also doch Radio.
    Wahrscheinlich weiß das nicht mal Typhoon selbst so genau...:rolleyes:
     
  3. vaddi01

    vaddi01 ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Ich kann dir auf deine Frage nicht antworten, aber offensichtlich hast du die dvb-t Karte von Typhoon gekauft. Wie bist du damit zufrieden? Lohnt es, loszugehen? Taugt die Software? Gab es für dich ein Konkurrenzprodukt?
    Danke für Hinweise
     
  4. Stefan*123

    Stefan*123 ROM

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    4
    Die Karte ist soweit sehr gut, auch der benötigte speicherplatz für aufgenommene Videos ist gering. Gibt soweit ich weiß bisher keine die so gut sind , wird aber sicher noch kommen. Kann sie nur empfehlen.
    Stefan :jump:
     
  5. cafeburger

    cafeburger ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Hi Stefan,

    könntest Du bitte ein kleines review zu dem typhoon duo posten? alle vor- und nachteile, insbesondere, die stabilität der software. welche fernbedienung benutzt Du mit dem gerät?

    danke,
    cafeburger
     
  6. mr.brain

    mr.brain ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich würde gern wissen wo du die Karte gekauft hast und wieviel du bezahlt hast?
    Ich habe bisher bei allen günstigen Online-Shops gelesen, das die Karte zur Zeit nicht lieferbar ist.
     
  7. cafeburger

    cafeburger ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    hi mr.brain,

    ich habe die karte nun auch. online geht es wohl gerade nicht. atelco sollte sie bekommen, doch wird der termin immer verschoben. nun habe ich sie im mediamarkt bekommen, war zwar etwas teurer, aber bei 99€ geht es noch.

    zur karte selbst:
    der eingebaute lüfter ist sogar relativ laut, doch wenn man einen film schaut, sollte es in den hintergrund fallen. richtig war wird sie dennoch... aber dadurch habe ich noch keine probleme bekommen.
    die dvb-t empfindlichkeit ist sehr niedrig. wo ich mit einer artec usb dvb-t box schon alle programme empfangen habe, findet die typhoon keine. dafür läuft sie besser. kein ruckeln und kein versetzter ton.
    die software ist allerdings etwas mies. wenn sie läuft ist es garnicht mal so schlecht, doch kommt oft nach dem ersten start eine fehlermeldung. beim zweiten geht es dann meistens.
    ich bin nun dabei meine vhs-bänder in divx zu digitalisieren. nach etwas rumprobiererei habe ich es zu einem guten ergebniss gebracht. in mpeg hatte ich leichtes ruckeln, aber mit divx ist es optimal. auch hier stürtzt das programm gerne bei den anfänglichen einstellungen ab. doch wenn es läuft ist es stabil.

    die analogen kanäle über das kabelnetz sind teilweise verrauscht, da die frequenzen fest eingestellt sind. hier scannt das programm nicht richtig. ich hoffe das wird in einer kommenden version behoben.

    fazit:
    wer den pre-beta-status der software und treiber ertragen kann findet viele möglichkeiten. zu dem preis vor allem zu empfehlen.


    gruß
    cafeburger


    p.s.: die angeblichen infrarot-abdeckungen für eine fernbedienung verstecken keine sensoren. dahinter ist nur luft :( aber wer bluetooth im laptop hat kann das programm mit dem handy steuern
     
  8. Fighter-XP

    Fighter-XP ROM

    Registriert seit:
    23. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo Cafeburger

    Ich habe mal eine Frage, welches System hast du? Ich besitze Media Center 2005 und habe totale Probleme mit der Software (Hersteller), aber auch mit dem Media Center selbst. Bei analog (Kabel) sagt er das ich das Kabel anschließen soll bzw. das ein anderes Programm die Karte benutzt. Ich habe auch schon den Service angerufen, die konnten mir keine konkrete Antwort geben. Sie sagten nur, dass im Januar ein neuer Treiber kommen soll.
    Bitte um Hilfe.....

    Gruß

    Fighter-XP :aua:
     
  9. Arnd Gehrmann

    Arnd Gehrmann ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Moin,
    ich hab mir unmittelbar vor Weihnachten die Typhoon DVB-T Duo zugelegt, hab aber seither damit ziemliche Probleme softwaremässig. Die Software stürzt permanent ab, sobald ich versuche, irgend etwas anderes, als "DVB" und "SCAN" zu nutzen. Das tat es aber zumindest und ich konnte im Raum Düsseldorf problemlos über die Feiertage TV gucken. Die Bildqualität war sehr gut. Aber leider ist die Software DTV 1.0 etwas "buggy" bei mir zumindest. Offenbar läuft sie bei Anderen etwas besser.

    Ich habe einen Asus M6-Notebook mti ATI Radeon 9799 Grafik. Der läuft unter MS XP Prof. (incl. SP2) und aller akt. Updates. DVB.EXE stürzt z.b. ab, wenn ich die "Settings" anklicke oder "TV" oder auch "S-Video". Es wird mir dann immer angeboten, eine Fehlermessage zu MS zu schicken, na, ja.

    Beim Installieren wurde auch gemeldet, der Treiber sei nicht zertifiziert. Ich habe dann die Hotline angerufen. Dor bekam ich als Tip, die Treiber upzudaten. Die sind jedoch gleich, wie die auf der CD. Dann sollte ich SP2 deinstallieren (unglaublich) aber auch das änderte nichts. Dann sollte ich den genutzten IRQ rauskriegen und als ich sah, dass sowohl die Grafikkarte als auch die DVBT den gleichen 11 nutzten, sagte man, das sei es. Alles leider nut Gestochere im Dunkeln.

    Irgendwo (hier?) las ich, es solle eine neuer Version der Software im Januar geben???

    Hat jemand eine Idee?

    Arnd
     
  10. schimanski1964

    schimanski1964 ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen!

    Habe das selbe Problem. DVB-T funktioniert aber sonst auch garnichts. Kein Analog, kein Video in keine Einstellungen. Laut Hottline liegts an SP2 stimmt aber nicht. Im Moment gibts nur zwei Möglichkeiten verkaufen oder auf ein software Update hoffen. Sollte jemand noch ne andere Lösung haben dann knutsch ich Ihn.
    Qualität von DVB-T ist übrigens hervorragend. Schade das die Firma die Software nicht hinkriegt.

    Schimi
     
  11. Fighter-XP

    Fighter-XP ROM

    Registriert seit:
    23. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo noch mal.... Ich habe es hin bekommen, dass mein System stabil mit den original Treibern und Software läuft.... Ich nutze zur Zeit MediaCenter 2005 hat aber glaube damit nichts zu tun. Ich habe folgendes gemacht 1. System komplett neu aufgespielt, komplett upgedatet von MS, Karte installiert, Software drauf und es funktionierte mit meinem Kabelanschluß und natürlich DVB-T. Habe danach weitere Software installiert. Und nach dem ich von Nero das VisionExpress 3.0 installiert habe alles vorbei....... Software stürzt ab beim umschalten auf Kabel etc.
    Also noch mal alles von vorne, ohne o.g. Software, DVB-T funktioniert auch mit dem MediaCenter 2005, leider bekomme ich keinen Empfang mit dem Kabelanschluß. Aber der geht ja mit der original Software.
    Es war sehr viel Arbeit aber zum Glück geht es jetzt ein bißchen.
    An alle viel Glück beim probieren......

    MfG

    Fighter-XP :aua:
     
  12. Xenomorph

    Xenomorph ROM

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    6
    Hallo!
    Habe ebenfalls die Probleme mit der Typhoon Duo Digital.
    Also an meinem Notebook shared sich alles auf IRQ 9....
    --> Beim Anklicken der Softare stürtzt das System ab...

    Habe dann die Karte bei einem Freund laufen lassen.
    Bei ihm waren alle IRQ´s schön verteilt.
    --> Alles lief wunderbar...

    Nun bin ich mal gespannt.... ich vermute ich muss mir wohl ein neues Notebook für die DVB-T Karte holen ... :aua: da ich die IRQ´s nicht besser verteilen kann ....

    Wenn jemand bessere Tips als ein Neukauf bzw. Verkauf hat.... nur zu.... über eine Antwort würde ich mich freuen....

    Ansonsten wünsche ich schon mal Allen hier ein Gutes Neues Jahr ..... :)
     
  13. Bodoluk

    Bodoluk ROM

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
  14. MHaupt1979

    MHaupt1979 ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo !

    Habe mir heute die o.g. TV-Karte gekauft. Leider musste ich feststellen, dass ich, obwohl ich in Berlin wohne, mit der Karte kenien DVB-T-Empfang habe. :heul: wie kommt das ? Weiß das jemand ?

    Außerdem sind die analogen Kanäle fast alle mit mehr oder weniger viel "Schnee" ausgestattet, so dass ein entspanntes Fernsehen nicht wirklich möglich ist. Schade, bei so viel Geld ! Aber vielleicht hat ja jemand 'ne Lösung !?

    Liebe Grüße aus der Hauptstadt ! :jump:
     
  15. conne43

    conne43 ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    habe diese Karte auch erworben (Conrad 129,00€). Nach den ersten Versuchen habe ich die Karte umgetauscht. Dachte, die Karte ist platt. Aber das neue Teil funktioniert auch nicht.
    Versuche an drei verschiedenen Laptops sind fehlgeschlagen. Die Software hängt sich weg und wenn mal nicht, dann gibt es keinen Empfang. Weder digital noch analog, mit oder ohne XP SP2, mir oder ohne XP SP1. Selbst nach einer totalen Neuinstallation (Laptop Gericom Hummer FX 5600, XP + SP1) tut sich nichts. Ach so, für alle die nun sagen, wo kein digitales Signal ist, gibt es auch nichts zu empfangen: Ich schau nach rechts aus meinem Fenster und sehen in ca 400 Metern Entfernung den Sendeturm (Essen Mitte).

    MfG
    Conne43 (Klaus)
     
  16. Bodoluk

    Bodoluk ROM

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    schon den lifeview-treiber probiert?
     
  17. MHaupt1979

    MHaupt1979 ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Der Lifeview-Treiber ist der ultimative Tipp ! Und wenn man dann noch in eine vernünftige Antenne investiert... Perfekt !Kriege endlich so ziemlich alle Berliner DVB-T-Sender zu 95% störungsfrei. :jump:

    Schade nur, dass das Radio noch immer nicht funktioniert und die Software der absolute Schrott ist ! Gibt's inzwischen noch irgendwelche (Software-) Alternativen ??? :confused:
     
  18. Bodoluk

    Bodoluk ROM

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    DVB-T Radio wird momentan nicht ausgestrahlt. Sollte sich aber kurzfristig (6 Monate +) ändern. In UK funktioniert es.

    Grüße
     
  19. woodli

    woodli ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    @schimanski1964,

    nimm auch die Lifeview-Software, dann funktioniert das.


    :) :) :)

    greets



    woodli
     
  20. 1a-pc-shop

    1a-pc-shop ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich werde morgen an Anubis/Typhoon einen Link von diesem Forum schicken, und hoffe, vom technischem Support Antworten auf eure Probleme zu erhalten.

    Gruß Uwe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen