1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ubs Festplatte für Notebook???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Schuasda, 19. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schuasda

    Schuasda Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    526
    Hallo,


    ich habe ein Dell Inspiron 6000 und meine Platte ist voll kann ich mir da jetzt eine USB-Platte dran kaufen oder ist das eher nicht zu empfehlen???
    Was würdet ihr machen und wenn welche Platte empfehlt ihr mir???
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Kannst du machen, wenn das Notebook USB Anschlüsse hat ist das kein Problem! Hol dir eine 2,5" Platte und steck sie in ein externes Gehäuse, zb. die IcyBox! Hier hab ich eine Seagate ST94019A in einer 2,5" IcyBox am laufen... läuft hervorragend, aber nur mit von mir erstelltem Loch im Gehäusedeckel!
    Die Platte hat ein sog. breather hole, das nicht abgedeckt sein darf, deshalb...
    Vielleicht nicht so ganz ratsam, es sei denn du möchtest auch ein Loch machen! :D Finde eine andere Seagate die das Loch nicht hat und du hast viel Freude dran...
     
  3. ANDIroidika

    ANDIroidika Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    Natürlich kannst du dir für dein Inspiron 6000 mit seinen 4 USB Buchsen eine externe Festplatte kaufen. Aber wieso denn bitte im 2,5" Format? Im 3,5" Format ist die externe Festplatte wesentlich günstiger. Der Größenunterschied spielt wirklich nur im Extremfall eine Rolle. Eine externe 3,5" HD mit 160GB Speicher gibt es mittlerweile für 80€. Möglich sind Kapazitäten von bis zu 400GB. Die größte 2,5" Festplatte ist 100GB groß. Für 80€ bekommst du hier lediglich 40GB Kapazität. Mag sein, dass die platzsparender ist, aber dennoch halte ich sie nicht für rentabel.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen