1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

UDF Formatierung!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Unbekannter79, 9. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unbekannter79

    Unbekannter79 Byte

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    8
    Ich hab neulich versucht eine Sicherung mit Acronis auf DVD RW zu brennen..
    Dazu muss ich ja meine DVD im UDF Format formatiert haben. Das habe ich mit InCD von Nero 6.0.0.12 Versucht.
    Das Tool InCD erkennt aber nur meinen anderen CD-Brenner aber nicht meinen DVD Brenner...
    Brauch ich zum Formatieren einen neuere Version??

    Kann mir jemand helfen
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Ganz einfacher Tipp: Teste es einfach mit einer aktuellen Version! Was spricht dagegen?
     
  3. Alerich

    Alerich Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    1.080
    Hallo, Unbekannter79!

    Nein, mit InCD funktioniert das nicht, aber mit Nero Burning ROM 6!

    Wie's geht steht im Handbuch zu Nero Burning ROM 6, welches HIER heruntergeladn werden kann. Da sind natürlich auch noch weitere interessante Nero Handbücher zu finden.

    Sicherungen lassen sich auch mit Nero 6 BackItUp erstellen. Ünrigens, die installierte Nero-Version ist veraltet. Aktuell ist Nero 6 Reloaded Version 6.6.0.1 (4 Pakete!). Falls eine Aktualisierung durchgeführt wird, ist es empfehlenswert, vorher die alte Version mit dem Nero General Cleantool zu löschen. Vor der Benutzung des CleanTools unbedingt die Anleitung durchlesen! Damit die Hilfedateien angezeigt werden, müssen auch die dazugehörigen Sprachdateien heruntergeladen und installiert werden.


    Viel Erfolg und Spaß damit!

    Gruß aus Heidelberg

    Helge
     
  4. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo Alerich!
    Was Du da erzählst, kann nur ein größeres Mißverständnis sein - für was ist InCD sonst da, außer gerade eben UDF's zu machen? Das ist die offizielle Nero-Anwendung für genau diesen Zweck, ich benutze InCD fast täglich für genau das.
    Was aber nicht ok ist und wohl auch der Grund für dies Mißgeschick, ist, daß InCD den Brenner anscheinend nicht kennt. Ist da irgendwas bei der Installation falsch gelaufen/hat ein Update auf eine neuere Version nix gebracht? (derzeit aktuell ist InCD v4.3.05).
    Am Besten zunächst mit dem angesprochenen INCD-Clean-Tool alle wohl mißratenen Vorgängerversionen entfernen, dann nochmal neue Version nachinstallieren. Falls auch das danebengeht --> Forum.
    PS: bei der Flut von fast täglich neuen DVD-Brennern wird wohl das der Grund sein - der Brenner ist wohl noch nicht in der Liste.
    See you :)
    Henner
     
    MaxMaster gefällt das.
  5. Alerich

    Alerich Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    1.080
    Hallo, henner!

    Ich verwende ebenfalls InCD 4 und kenne demzufolge das Programm. Funktioniert übrigens einwandfrei.

    Da gebe ich Dir ja völlig Recht, InCD benutzt das UDF-Format. Nur, @Unbekannter79 benötigt UDF nicht für InCD, sondern für ein Fremdprogramm. Und da bin ich der Ansicht, daß er in diesem Fall die UDF-Formatierung mit Nero Burning ROM durchführen muß.

    Dessen aber ungeachtet, mit meiner Antwort habe ich @Unbekannter79 aber auich darauf hingewiesen, daß seine Version veraltet ist und auf die Updatemöglichkeit aufmerksam gemacht.

    Gruß

    Helge
     
  6. Unbekannter79

    Unbekannter79 Byte

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo Ihr zwei

    Danke für eure Hilfe! Habe meine alte Version von InCD (Version 3.5) erneuert und hab mir die aktuelle 4.3.0.5 runtergeladen.
    Funktioniert einwandfrei. Danke!

    Gruss Unbekannter79
     
  7. Alerich

    Alerich Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    1.080
    Hallo, Unbekannter79!

    Prima, daß das Problem behioben ist. Dennoch empfehle ich, auch die Nero 6-Version zu aktualisieren.

    Gruß

    Helge
     
  8. d_wolf27432

    d_wolf27432 ROM

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Ihr habt mir hier *daslebengerettet* heute Nacht :-) Ich habe den PC komplett neu eingerichtet und dabei die falsche InCD-Version wieder hergestellt. Das merkte ich aber erst, als das Programm anfangen wollte, meine Daten-DVD zu formatieren. Ich konnte das zwar abbrechen, aber eben keine DVD-RW mehr lesen. Selbst die neueste InCD-Version brachte mich nicht weiter. Erst der Tipp hier mit der Version 4.305 DER war es! Nachdem ich meine DVDs nun wieder lesen kann, weiß ich, dass ich vorher die Version 4.29... benutzte.
    Nur für die EINE DVD, die InCD anfing zu formatieren, womit kann ich die noch retten? Es geht immer noch um 1,9 GB. Ob viel Wichtiges da drauf ist, weiß ich nicht, auf jeden Fall meine umfangreiche Favoritensammlung, die liegt derzeit nur in einer Miniversion vor.

    Dazu von mir noch ein Gedanke, nachdem ich gerade auch das Nero-Handbuch durchlas: Mit Nero Express hätte ich mir das mit InCD fast sparen können, weil man bequem Multisessions auch auf CD-R oder DVD-R brennen kann. Und die Kosten für die Medien sind ja auch wesentlich niedriger. Naja, man (oder frau) lernt halt nie aus :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen