1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

UDMA 100 UDMA 133???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Thomas_MI, 29. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas_MI

    Thomas_MI ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    hi leute ich hab ein problem ich ha mir ne neue fstplatte gekauf 120 GB und erst jetzt gesehen dass diese eine UDMA 133 platte ist die platten die ich momentan im rechner hab sind alle UDMA 100

    Frage: kann ich die neue platte überhaupt einbauen (wirds funktionieren)
    frage2: können irgendwelche komplikationen zwischen den platten entstehen

    (acho und nochwas)
    hab 2 hdd\'s und 4 paritionen (hangen beid platten am IDE1
    die neue soll mt meinem brenner and den IDE2 als slave er brenner ist master
    und nun das problem : die erste platte hat die laufwerksbuchstaben C: und E: die 2e D: F: wie kriege ich es hin dass die erste C: & D: hat und die zweite E:&F: ??

    und die neue platte soll nu eine partition enthalten und als G: operieren!

    danke für eure Hilfe thomas_MI
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    yepp........vielleicht bin ich schon selbst uralt....*am Kopf kratz*....sorry wenn ich hier steinzeitliche Regeln belebt habe.....habe mich immer daran gehalten
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Wenn Das bei Dir so ist solltest Du mal ein BIOS Update machen oder ein neues Board kaufen. Das ist nämlich schon seit Jahren nicht mehr so, es sei denn man hat noch ein Uralt Gerät was nur irgendeinen PIO Mode kann.
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Der Brenner wird die neue Platte auf seinen UDMA-Modus drosseln.
    Ansonsten sollte es ohne Probleme gehen.
    Welches Betriebssystem verwendest Du?
     
  5. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    welches Betriebssystem ist auf deinem Rechner ?
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, es wird keine Problem geben. Der Brenner wird die Festplatte auch kaum behindern, bei neuen Geräten gibt es da keine Probleme. Hab die selbst mal probiert mit zwei Maxtorplatten (UDMA133) , DVD-Lfw. (UDMA339 und Brenner (Pio4). Die Plattengeschwindigkeite war unabhängig vom Slave immer gleich (HDTach und SANDRA).

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen