Überarbeiteter Klassiker: Winzip 9.0 Beta 2

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Tripex, 17. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tripex

    Tripex Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    76
    Also ich betrachte Winzip schon seit Jahren nicht mehr als Klassiker. Spätestens seit XP braucht auch der letzte Depp diesen Kommerz nicht mehr.

    Alternativen:
    PowerArchiver 6 oder 5, jedenfalls die letzte Freeware-Version
    WinRar

    mein Favorit: 7zip simpel für den Alltagsgebrauch und doch stark und dabei zu zip kompatibel
     
  2. BunterHund

    BunterHund ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4
    Klar ist WinZip ein Klassiker(wie der VW-Käfer), aber es gibt Packer wie Sand am Meer. Ich persönlich verwende FilZip3.0 und bei einigen älteren Rechnern EnZip3.00(nur Zip-Archive). Beide Packer können die gepackten Verzeichnisse wie im Explorer darstellen. Das verschafft Übersicht in großen verschachtelten Archiven. Die Programme sind übrigens echte Freeware !
     
  3. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Naja. Das sehe ich ein wenig anders. Ich benutze WinZip 8.1 und WinRAR 3.20 nebeneinander. So brauch ich nicht ständig in den Packern rumwühlen, und hab per Rechtsklick beides zur Verfügung. Das WinRAR/ACE und Co. auch das ZIP-Format beherrschen, interessiert mich dabei herzlich wenig.

    Gruß
    Robert
     
  4. mopani

    mopani Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    326
    den Stuffit Expander von http://www.aladdinsys.com. Der kann zwar kein ISO, aber dafür alle gängigen Formate wie ARC, ARJ, Bzip, Gzip, Lha, RAR, SIT, ZIP, Base64, BinHex, UUEncode und Unix.

    Wundert mich nicht, dass man dieses Programm hier nicht angeboten bekommt. Liegt wohl daran, dass es nicht auf Seiten steht, auf denen PC-Welt üblicherweise abkupfert ;o).
     
  5. Tripex

    Tripex Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    76
    OK, da hast Du wohl Recht, auch wenn du Formate und Programme etwas durcheinanderwürfelst.

    Mich wundert es bloß, daß über einen damals wie heute so "nutzlosen Klassiker" wie WinZip noch/überhaupt geredet wird. Ein VW-Käfer ist da schon etwas anderes gewesen.
     
  6. Pocke

    Pocke Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    46
    Winzip ist genauso wie pkzip, arj, lha & Co ein Klassiker.
    Ob es heutzutage noch sinnvoll ist diesen einzusetzen steht auf einem anderen Blatt.
    Ich setze schließlich auch keinen VW Käfer ein - trotzdem ist er ein Klassiker :D

    CU
    Pocke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen