1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Überbrennen mit nec dvd_rw nd-2500a?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von cigo, 27. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cigo

    cigo ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute, :)

    kann mir bitte jemand sagen ob der nec dvd_rw nd-2500a die Fähigkeit zum überbrennen hat?

    Ich habe von einem Freund 3 Packungen 800MB Rohlinge bekommen und habe über Internet herausgefunden das wenn ich den Wert in der Registry auf 1 setze, überbrennen aktiviert ist. Nero zeigt mir dann aber an, das es eventuelle Schäden am Brenner geben kann wenn dieser das überbrennen nicht kann... :confused:
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Dieser Brenner kan bis max. 89:59 min brennen.
     
  3. TGA2002

    TGA2002 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    490
    hallo Sele
    Ich habe 2 Brenner von NEC(siehe Zusammenstellung) aber wenn ich einen 800MB Rohling einlege, erkennt er immer nur 700MB.
    Liegt das an der Firmware?
    Gruß TGA
    Im Nero ist bei "EXperteneinstellung" schon geändert worden!

    Gigabyte 7VT600-P-RZ;
    AMD AthlonXP 2000+;
    1024MB DDR SDRAM (256,512,256);
    Windows XP Prof SP2
    Leadtek NVIDIA Geforce4 Ti 4200 (128MB);
    DVD-RW NEC ND 3520;
    DVD-RAM NEC ND 4551;
    HDD 0 SAMSUNG SP1604N (160GB)
    HDD 1 SAMSUNG SP1604N (160GB)
    HDD 2 MAXTOR 6 B200P0 (200GB extern)
    Netzteil +3,3V= 28A
    +5V = 40A
    *12V = 18A 420W
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Jeder Brenner wird diese 700 MB anzeigen, weil dies laut Orange Book Standard die Maximalgröße für CDs ist. Demzufolge steht dieser Wert selbst bei diesen 800 MB-Rohlingen in der sogenannten ATIP, die sämtliche Informationen (Typ, Größe, Hersteller usw.) zu dem Rohling enthält. Um die restlichen 100 MB beschreiben zu können, muss im Brennprogramm das Überbrennen aktiviert werden.
     
  5. TGA2002

    TGA2002 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    490
    Alles klar! Vestehe!
    Ja das Überbrennen ist bei Beiden aktiviert!
    Danke für die gute Erklärung!
     
  6. cigo

    cigo ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Und kann ich dann wenn ich 89:59 Min. einstelle auf einen 800MB Rohling brennen oder wird der Brenner beschädigt?

    Gruss!
     
  7. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Solange Du den Maximalwert nicht überschreitest, sollte im Normalfall nichts passieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen