1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Überbrennen mit Philips-Combo?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von P.IQ., 27. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.IQ.

    P.IQ. Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    13
    Hallo Forum,
    wie schon im Betreff gefragt,suche ich Tips ,Tools oder \'ne brauchbare Firmware um mein Philips CDD 5301 Combo-Drive zum Erkennen und/oder Beschreiben von Medien mit mehr als 700MByte zu bewegen.
    Freue mich über jeden!! Tip(Bis auf:"Kauf dir ein anderes")
    Thx und Gruß
    Stephan
     
  2. P.IQ.

    P.IQ. Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    13
    s doch,nur nich\' bei s.o.!
    @Werner.3:Leider auch kein Erfolg,trotzdem danke.
    Gruß
    Stephan
     
  3. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    442
    Hi P.IQ.
    Versuche es mal so:
    "Datei/Einstellungen/Experteneinstellungen/Übergroße disk at once CDs erlauben"aktivieren.
    Bei Nero nicht mit dem Wizard arbeiten. Also wenn der Wizard sich öffnet auf Wizard schließen
    klicken(NICHT AUF ABBRECHEN!).Dann rechts oben auf "neu" klicken.
    Wie gewohnt Dateien vom rechten in das linke Fenster ziehen."Keine Multisession"aktivieren.
    Wenn Du dann auf brennen klickst und sich das Brennfenster öffnet erst bei Brennmethode auf
    Disc-At-once stellen und dann auf brennen klicken. Er wird daraufhin melden das nicht genug
    Platz auf der CD ist und fragen ob Du weitermachen willst. Ja sagen und er brennt.

    2.)Starte den Windows Registrierungseditor und wechsle zu folgendem Schlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\Default\Software\Ahead\Nero - Burning ROM\General\OverSizeDefaultValue
    Diesen Wert auf 1 setzen. Nun ist überbrennen für jeden Brenner freigeschaltet.

    WinOnCD bis 99min.
    Oben auf "Schreiben"klicken."CD abschlißen"aktivieren.
    Weiter unten"Disc/Session at once" aktivieren.
    Rechts auf "Schreiben"klicken.Im jetzt geöffneten Fenster auf O.K.
    Im nun geöffneten Fenster auf "Weiter.
    mfg.Werner
     
  4. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    sorry dann bin ich mit meinem latein am ende aber falls mir noch was einfallen sollte..... kannst du übergroße cds kopieren?? ich meine on the fly??
     
  5. P.IQ.

    P.IQ. Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    13
    n A....!Will einfach nich\',der Mistbock.
    Gruß
    Stephan
     
  6. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Also mit was brennst du (programm!!)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen