Überflüssigen Win XP Pro-Eintrag löschen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von knick, 20. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knick

    knick Byte

    Hallo,

    habe eine startfähige Windows XP Pro mit integriertem SP2 -CD erstellt und das Ganze versuchsweise auf die zweite Festplatte installiert.

    Weil allerdings die erneute Installation aller Treiber und Anwendungen nicht im Sinne des Erfinders war, die Partition mit XP Pro-SP2 auf der 2. HDD formatiert.

    Trotzdem erscheint bei jedem Neustart die Frage, ob ich mit Win XP Home oder Pro starten möchte; die nicht mehr existierende XP Pro steht auch in C:\Ausführen\msconfig\boot.ini.

    Es gab doch einen Trick, wie man diese Fragerei bzw. den XP Pro-Eintrag aus dem boot.ini loswerden kann. Wie ging der bloss?

    Danke im voraus
    Mit Alzheimer Grüssen...
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    zuerst die xp home als standard setzen (z.b. mit msconfig), dann

    start -> ausführen -> cmd -> C: -> cd\ -> attrib boot.ini -r -s -h -> notepad boot.ini

    die entsprechende zeile mit dem xp prof löschen, datei speichern und in der dosbox weitermachen mit

    attrib boot.ini +r +s +h -> exit
     
  3. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    BOOT.INI finden auf C:\ und mit notepad bearbeiten.

    [boot loader]
    timeout=0
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\Windows
    [operating systems]
    Die Multi-Zeile mit falschem ARC-Pfad löschen

    Dabei ist 1=C:, 2=D: usw.

    -Ace-
     
  4. knick

    knick Byte

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Dass, um eine Neuinstallation aller Treiber und Anwendungen zu vermeiden, die Start-Partition (Win XP Home+SP2) mit der selbst erstellten Win XP Pro+SP2 upzudaten/-graden nicht möglich ist, habe ich selbst eingesehen.

    Welche Vorteile hätte ich von XP-Pro zu erwarten? (Habe nämlich demnächst vor, einen zweiten Rechner in der Wohnung ans Internet anzuschliessen; mein Rechner hat eine FritzCard!DSL (intern) , es ist auch ein FritzBox Fon-Modem (extern) vorhanden. Ginge das oder braucht man zusätzlich einen Router dafür (welchen)?

    Nochmals Danke + Grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen