Überinstallation von Win98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von moncica, 12. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moncica

    moncica ROM

    Hallo!
    Weiß jemand, wie ich Win98 überinstallieren kann, auch wenn die Anzeige sagt, dass mir Speicherplatz dafür fehlt? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!
    Viele Grüße,
    Johanna
     
  2. moncica

    moncica ROM

    Hallo!
    Ja, auf die Idee bin ich inzwischen auch gekommen. Musste ich zwar auf DOS-Ebene machen, da Win nicht mehr funktionierte (deshalb wollte ich es ja erst mal überinstallieren, um überhaupt wieder an meine Daten zu kommen), aber es hat geklappt. Nun konnte ich meine Daten sichern - und jetzt, denke ich, sollte ich mich mal an die Formatierung der Festplatte wagen.
    Danke nochmals,
    Brigitte
     
  3. Jogi13

    Jogi13 Byte

    Hy
    versuch es mal mit der deaktivierung des Swapfile.Das belegt
    auch einiges an Speicherplatz.
    Systemsteuerung==>System==>Leistungsmerkmale==>Virtueller
    Arbeitsspeicher==>Virtuellen Speicher deaktivieren.
    Das ganze übernehmen und neustarten. Müsste reichen.

    Mfg.: Jogi
    [Diese Nachricht wurde von Jogi13 am 12.05.2002 | 21:41 geändert.]
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Gibt es nichts, was Du löschen kannst? Oder wenigstens vorrübergehend auf CD auslagern? Das arbeiten mit Windows wäre sowieso eine Qual ohne Speicherplatz...
    Gruß, andreas
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    je nachdem wieviel arbeitsspeicher in dem rechner steckt, fährt er dann nicht mehr hoch!!!!
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen